Wo ist die Butter?

Wir haben heute Abend Gäste zum Essen....Drei nette "noch" schlanke Frauen wollen gleich bei uns im Hinterhofgärtchen was leckeres zu Schmacken bekommen. Mein Hedi-Mann hat dafür gestern Abend schon mal diesen wundervoll leckeren Schokoladenkuchen gebacken. 

Mit den Hedi-Mädels hab ich gerade Abendbrot gegessen und wunderte mich.

Ich zu meinem Mann: "Wo sind eigentlich die zwei Päckchen Butter hin?" 

Mein Mann: "Im Kuchen...Ach, deswegen war der Teig so flüssig!!!"

Ich: "Das sind 500gramm Butter!!! In einem einzigen Kuchen! Dieser Kuchen besteht ja sowieso nur aus Schokolade und Butter. Na, ja das sind jetzt 300 gramm Butter zu viel!" 


Also, meine lieben Gäste: Ihr lest das ja erst morgen früh. 
Nach dem Essen.
Hoffe ihr hattet heute Nacht keine Fettträume...
Immerhin war der Butter-Schokoladenkuchen ohne Kohlenhydrate! 
Also genau richtig für den Abend-Jawoll! 

Fettige Grüße,

Die Hedi-Mutti

Leave a Comment

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi