Ich hätte mal wieder Bock auf eine eiskalte 

Cola!

Ich persönlich kaufe mir echt selten eine Cola, weil ich irgendwann mal gesehen habe wieviel Zuckerwürfel in einer Flasche stecken. Aber manchmal hat man ebend mal wieder Lust auf eine und dann gönne ich sie mir auch. Immer mit schlechtem Gewissen. 

Das dachten sich bestimmt, oder vielleicht auch nicht, die Erfinder der neuen Bionade Cola, die ich heute testen durfte. 


Die Bionade Cola wird wie alle anderen Sorten von Bionade ganz natürlich nach dem einzigartigen Herstellungsverfahren produziert. Die Bio-Cola ist vegan, natürlich und weniger süß. So kommt sie mit 50% weniger Zucker aus als die herkömmlichen Cola-Getränke. 

 

 Ich finde, dass sie sehr fruchtig schmeckt und einen typischen Bionade-Geschmack hat. 
Etwas Zitrone schmecke ich auch raus.

Noch gibt es die Bionade Cola nicht im Handel - aber bald! Viel Spaß damit! 

Ich freue mich auf jeden Fall auf laue Sommerabende im Garten oder am Strand der Elbe sitzend  - mit einer Bionade Cola in der Hand. Ohne schlechtes Gewissen. 

Herzlichst, Eure Nina von Hedi





















Leave a Comment

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi