Das war Blogst13 und das bin ich mit meinem Blog!




Moin ihr Lieben!

"So" würde jetzt Juli von Heimatpottential sagen und sie sagt das "So" in so einem Kodderton, den ich schlecht mit einem Buchstaben beschreiben kann. So - so kodderich....
Mein letztes Wochenende war spannend, anstrengend, schlaflos und mit vielen Emotionen und Gedanken verbunden. Ich war auf der Bloggerkonferenz Blogst in Essen! Dort könnt ihr gerne auch den Stundenplan und die einzelnen Themen sehen. Auf dem Blog übrigens auch die Blogposts der anderen Teilnehmer. 
 Nach einer sehr schön verquatschten Zugfahrt sind wir direkt in einen Doppeldeckerbus gestiegen, denn Juli wollte uns mit einer Potttour ihre Heimat zeigen! Da saßen wir nun alle in diesem Bus und ich ließ den Pott auf mich wirken. Ein sehr komisches Gefühl, denn ich komme aus dieser Gegend und war schon einige Jahre nicht mehr dort. Juli rührte uns übrigens alle einen Tag später mit ihrem Video zum Thema "Bloggen ist das Gegenteil von irrelevant". Auf dieser Konferenz wurde gelacht und geweint zugleich. Liegt es daran, dass wir fast nur Weiber sind oder liegt es daran, dass wir solch ein großes Gemeinschaftsgefühl haben? Beides, glaube ich!


Bis spät in den Abend hinein quatschten wir alle beim "get together" im Hotel! Viele Blogger kannte ich schon und freute mich auf ein Wiedersehen. Einige habe ich aber noch nie im Leben 1.0. gesehen und freute mich schon auf einen Kennenlernen. 
Nach einer kurzen, unruhigen Nacht  - den Kopf voll mit vielen Gesprächen fing die Blogst dann im Unperfekthaus an. Da gab es Vorträge zum Thema "storytelling", DIY-Workshops, SEO-Tipps und auch nette Gespräche mit den Sponsoren, die dort waren, um mit uns Bloggern in Kontakt zu treten und vielleicht auch eventuelle Kooperationen mit ihnen zu verhandeln.


Nach dem offiziellen Teil haben wir gut abgerockt. Mit Bierchen in der Hand und grölendem Singen mit den Songs von Fettes Brot und Jan Delay. Ha, der Norden im Pott!


Mein Fazit: 
Ich habe drei, vier, fünf echte Herzensmenschen kennengelernt, mit denen ich sofort auf einer Wellenlänge war. Danke, es war toll mit euch und ich hoffe du weißt jetzt, dass DU gemeint bist! (oder soll ich dich jetzt hier verlinken?? Nee, das muss nicht, oder?!)

Mein Blog entwickelt sich weiter, auch so wie ich es hoffentlich tue. Dabei kann nicht alles pefekt sein, denn das bin ich nicht und das ist mein Blog auch nicht. Er ist so wie ich - hoffentlich! 

Ich blogge aus Freude, um Dinge mit EUCH zu teilen - in Kontakt mit meinen Lesern zu treten. Bei den Blogposts achte ich auf meinen eigenen Anspruch und der ist nicht, dass ich im Google-Ranking ganz oben stehe! Nicht jeder Post kann ein Knaller sein und weltbewegenden "Content" liefern. Der wichtigste Insider von Blogst ist übrigens: Sobald das Wort Content fällt, stirbt ein Einhorn! (Insider sind für andere nie witzig, merkst du jetzt auch, ne?!)
Ricarda und Clara: Ihr habt mit so viel Herzblut, Liebe, Power und Verstand eine wirklich tolle Mischung aus Referenten und Sponsoren zusammengetragen! Hut ab! Ich habe einiges für mich verstanden! Jeder nimmt sich das mit, was für ihn wichtig ist. Ich mache jetzt den Rechner zu und entspanne mich offline! Ohne Druck was ich denn jetzt wieder als nächstes schreiben könnte! Die Ideen kommen von ganz alleine, wenn man das macht, was einem Spaß macht! 
Dicken Kuss!
Nina 
Riesen Dank an EUCH, die da unten stehen und sich für uns Blogger interessiert haben. 





Leave a Comment

  1. Hallo Nina,
    ich wäre ja auch gern dabei gewesen - aber ich durfte meinen Geburtstag feiern ;-)
    Es war bestimmt wirklich interessant!
    Ich finde deinen Blog übrigens prima so wie er ist und auch deine Inhalte sind gut so wie sie sind! Ich lese gern bei dir und hoffe, dass du noch lange so weiter machst - und das beziehe ich nicht nur auf deinen Blog, sondern auch auf deine Arbeit! Man sollte sich auch nicht zu viel Gedanken machen und manchmal einfach nur "machen" ;-)
    Auch wenn ich dich nicht kenne, finde ich dich, was du tust und machst, PRIMA ;-)

    Alles Liebe aus Düsseldorf
    Line (die ja vllt nächstes Jahr am Start ist...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Line, dann mal alles alles Liebe nachträglich!!! Und danke für deine Komplimente! Ich freue mich sehr, dass ich auf dem richtigen Weg bin! Vielleicht bis bald! Deine Nina

      Löschen
  2. Liebe Nina,
    Dich kennenzulernen war mir eine echte Freude und Du und Dein Blog, Ihr macht das vollkommen richtig. Einen wunderbaren Abend wünscht Nina und drückt Dich mal feste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Nina, ich drück dich mal zurück! Du hast mir auch sehr gut gefallen - in echt! Viele Grüße, deine Nina

      Löschen
  3. Liebe Nina, schade, dass wir so wenig gequatscht haben! Kann ich mal eben schnipsen und Du kommst nomma eben umme Ecke und wir hocken uns auf ein Weinchen oder so zusammen?! Datt wär schöööööön!

    So. Aber weil datt nich geht, drücke ich Dich einfach nur virtuell :-* Aber ganz doll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DRÜCK, DRÜCK, DRÜCK! Ja, es war wirklich zu wenig Zeit! Aber wir haben uns sicherlich nicht das letzte mal gesehen...Kuss. Nina

      Löschen
  4. Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dich zu treffen, auch wenn wenig Zeit zum quatschen blieb <3 Bis zum nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, gerne! Ich freue mich auf ein nächstes Mal! Sorry, aber ich musste beim Pizza essen erstmal meinen Magen beruhigen und war nicht wirklich anwesend..KUSS

      Löschen
  5. Hey meine Liebe!
    Ich habe heute schon so viele Beiträge zum Thema blogst-Konferenz gelesen, dass ich nicht weiß, ob ich jetzt neidisch sein soll oder einfach nur sehnsüchtig auf eine Widerholung im nächsten Jahr warte :-). Auf alle Fälle habe ich Deinen Beitrag super gern gelesen. Ich hoffe, dass wir uns auch irgendwann mal "in echt" kennen lernen können :-). Und so. ist ein wirklich herrliches Wort - hihi.

    Ganz liebe Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carolin! Ja, ein Treffen wäre mal toll!! Und das machen wir bestimmt auch mal...Ich würde mich freuen! Bis bald also, deine Nina

      Löschen
  6. Ich bin echt neidisch. Hätte auch gerne teilgenommen. Wie hat das mit der Anmeldung funktioniert und wieviel kostet sowas?

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marika, schau doch einfach mal auf der blogst homepage nach und bei Facebook bleibst du auch immer auf dem laufenden...Viele Grüße, Nina

      Löschen
  7. sehr schöner post meine liebe, ach seufz, da grämt es mich doch nicht dabei gewesen zu sein… :-)
    seufz, bis bald auf dem Bauernhof, wie ich hoffe!
    liebe grüße martina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, aber dafür bist du ja bald viel viel cooler unterwegs...Na klar sehen wir uns bald auf dem Bauernhof, hoffe ich! Deine Nina

      Löschen
  8. Liebelein, es war sooo nett und herzerfrischend mit Dir! Ich freue mich riesig, dass wir uns so ganz in echt persönlich kennen gelernt haben!
    Dicken Drücker, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine, jaaa das fand ich auch!! Bitte, danke! Gerne! Kuss, Nina

      Löschen
  9. Danke für diesen tollen Beitrag! Der holt einen mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück und erinnert einen daran warum man eigentlich angefangen hat zu bloggen! Ranking hin oder her!!!! *Daumen hoch*
    Daaaanke!!!!
    Liebe Grüße
    die rane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rane, ach wie toll, dass dir mein Statement gefällt! Viel Spaß noch beim bloggen...Viele Grüße, Nina

      Löschen
  10. Hach es war so schön!! Ich freue mich, dass wir uns noch besser kennengelernt haben.
    Ich drück dich du Herzensmensch du,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi