Das schöne Leben: Ein Insta-Wochenend-Rückblick




Moin allerseits!

DAS war ein erfülltes Wochenende! 

Einerseits voller Arbeit, andererseits voller toller Erlebnisse! Heute mache ich hier mal einen Instagram-Wochenend-Rückblick! Der Freitag ist bei uns immer mit Arbeit bis zum Mittag gefüllt, dann wird für das Wochenende eingekauft und die Bude aufgeräumt. Ab dem Nachmittag genießen wir dann unsere Familienzeit! Diesmal habe ich mich sehr über die Einladung zu einem Blogger-Siebdruck-Event nach Bremen gefreut. Die tolle Sandra von Wortkonfetti lädt zusammen mit Saskia in die Kalle-Werkstatt ein. Eine Runde Kalle-Konfetti, was für eine liebevolle Einladung! Ja, doof gucken kann ich!



Am Samstag ging es den halben Tag in den Keller! Ausmisten! Drei große Autoladungen wurden zur Mülldeponie gefahren, etliche Kisten wurden entrümpelt und einige schon längst aussortierte Stofftiere der Mädels wieder ins Kinderzimmer geschleppt.
Noch etwas habe ich an meinem neuen Schnittmuster "Frau Alma" rungetüftelt und mir schon einmal eine neue Traumkombi zusammengestellt. Mal sehen, ob das auch was wird. 



 Danach gab es Nudeln mit Bolo vom Mann und später Apfelmuffins von mir. Abends dann Couch mit dem Film "Alles inklusive" von Doris Dörrie. Ein sehr schöner Film, auch wenn er eher traurig als komisch war.

Am Sonntag machten wir uns schon gegen 09.30 Uhr auf in Richtung Innenstadt. Ziel: Der Designmarkt "feingemacht", wo ich einige nette Menschen traf. Die Initiatorin Lisa Steinkopf, die das Label "Steinkopf" gegründet hat, ist gerade erst selbst Mutter von Zwillingen geworden und ich muss sie wirklich bewundern, wie sie das alles so toll auf die Beine gestellt hat. Ein sehr gelungener Markt mit abwechslungsreichen Ausstellern und einem netten, entspannten Publikum. Die kleine Hilda von Clara aka Tastesheriff konnte ich auch kurz drücken. Mannometer, was sind das für kleine Füßchen und Beinchen, das so ein Neugeborenes hat! Wie wunderbar.


 Die hübsche Trixi von Frau Sieben habe ich gedrückt und mir ihre neuen Produkte angeschaut. 


 Mit den Glitza-Karten von Natasa vom Label navucko haben meine Schuhe um die Wette geglitzert. Es ist immer wieder schön einen kurzen Plausch mit diesen Damen zu halten. 



Nach einem schönen Vormittag verließen wir den Designmarkt bevor es richtig voll wurde. Ein langer Spaziergang an der Alster ließ unser Hamburg-Herz aufhüpfen. Oft sagen wir uns, dass wir wirklich viel Glück haben, in dieser schönen Stadt zu wohnen. Wir wollen diese Möglichkeiten, die uns hier geboten werden, nicht missen. Hamburg - du bist unsere Perle! 


  
Den Schwänen haben wir "Moin" gesagt und mit Stöcken Fische geangelt. 

Nach diesem langen Spaziergang wollten wir schnell nachhause fahren und Mittagessen kochen. Da kam mein Mann auf eine gute Idee. Burger essen bei "Ottos Burger" im Grindelviertel. Sehr lecker dort!




Jetzt freue ich mich nochmal über unsere Shoppingausbeute vom Designmarkt und haue mich gleich wieder auf die Couch. Mit diesem Taucher, der auf die Fliesen im Bad soll, muss ich mich erstmal noch anfreunden. Das war ein großer Wunsch meines Mannes.

 Jetzt bringe ich aber erstmal unsere Mädels ins Bettchen! Es wird Zeit - der Mann muss nämlich noch seine Hemden für die kommende Woche bügeln.

Schönen Abend! Was habt ihr erlebt am Wochenende?

Knutscha, Nina


Leave a Comment

  1. Liebe Nina,
    das klingt nach einem aufregenden WE :-)
    Die Jacken Deiner Mädels find ich super - sind von finkid, ne? Verrätst Du mir, wie das Model heißt ??? :-)
    Liebe Grüße von dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Dorthe, jaa die sind von Finkid. Das sind die Außenjacken Tuulis! Viele Grüße, Nina

      Löschen
    2. Moin Nina :-)
      Supi... Danke!
      LG Dorthe

      Löschen
  2. Dein Mann bügelt...leider geil!

    sanDIY

    AntwortenLöschen
  3. Tollski WE!
    Schöne Beute! Ich fand den Markt heute auch sehr gelungen und ich dachte, ich seh nicht richtig, als Lisa da sogar rumsprang. holla!

    Ich bin schon sehr gespannt dich in der Alma zusehen, diese Glitzaaaa-DOTS! ❤

    Einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Moin Nina,
    ich musste schmunzeln, dass du die Kidz ins Bett bringen musst, damit dein Mann in Ruhe bügeln kann. Cool!! Meiner macht das nicht, allerdings ich auch nicht. Bügeln macht mich aggressiv, besonders Hemden bügeln. Deshalb bringe ich wenigstens die zur Reinigung. Diesen Luxus gönne ich mir und meinen Lieben, weil ich sonst nicht zu ertragen bin *ggg* ;-) .
    Richtig neidisch war ich auf euch! Ich wäre sooo gerne zu dem Markt gegangen, aber leider ist Hamburg für ma eben doch etwas weit weg...menno. Und danke, dass du mich daran erinnert hast, dass auch wir dringend unseren Keller ausmisten müssen! Blogs lesen ist ja sooo praktisch! :-D .
    Liebe Grüße aus Moers
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Wie schon Dein Familien-Wochenende...wenn alles so ein funktioniert und alle glücklich sind und noch spontane Aktionen gemacht werden. Und das Taucherbild...typisch Mann leicht bedrohlich ...ich kann Dich verstehen. Dafür bügelt er seine Hemden. Macht mein Mann auch und ich bin schon stolz drauf. LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nina!
    Lustig, der Beginn des Wochenendes war ziemlich identisch, wenn wir uns auch nicht gesehen haben. Aber bei Kalle Konfetti werden wir uns sehen.
    Leider habe ich die Alster nicht mitgenommen und wenn ich deine Bilder sehe, bedauer ich das sehr!

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi