Hamburger Liebe: Aloha zusammen - Ich bitte zum Tanz!







Hüfte rechts, Hüfte links, ein Bein nach vorne, wieder nach hinten und dann die Arme mitschwingen lassen! 

Ich mag es zu TANZEN und Musik zu hören! 

Die Liebe zur Musik hatte ich in den letzten Jahren fast vergessen. Als unsere Mädels noch so klein und ich ununterbrochen im Einsatz war, konnte ich eine weitere Beschallung nicht mehr ertragen. Das waren mir einfach zu viel Geräusche auf einmal. Wenn z.B. ein nerviges Lied im Radio kommt und man es endlich ausmacht und dann tief seufzt, weil es endlich aus ist - so habe ich mich in den letzten Jahren gefühlt. Da war einfach kein Platz mehr für Musik. Also blieb das Radio oder die Anlage oft einfach aus.  

Bis vor einigen Monaten hörte ich Musik eigentlich nur noch im Auto!

 Damit ist jetzt aber Schluss! 

Ich drehe jetzt oft die Musik auf und tanze herum - auch mit meinen Kindern. Gerne auch am Wochenende neben dem Frühstückstisch! 
Die Freude, die man beim Tanzen miteinander hat, ist doch einzigartig oder? Miteinander in die Hände klatschen, sich bewegen, sich anlachen! Das ist Lebensfreude PUR! 

Dieses Gefühl von Lebensfreude und dem Miteinander spiegelt sich auch in der neuen Sommerkollektion 2015 von Hamburger Liebe wieder, finde ich! 

 "Kamehameha" 

steht für leuchtende Farben, geometrische Muster mit farbenfrohen Blumen, Schmetterlingen und Flamingos. Für laue Sommerabende am Wasser, Cocktail schlürfend im Garten oder am Strand. Ich freue mich schon auf warme Tage mit Musik auf den Ohren und leichter Sommerbrise im Haar!


Hier habe ich mein Raglankleid Frau Alma genäht. Ohne Nahtzugabe ist der Schnitt auch super für dünnere Stoffe geeignet. Der Stretch-Jersey aus der Kamehameha-Kollektion nennt sich 

Kamehameha Hula Square.

 Passende Webbänder gibt es natürlich auch. Alle Stoffe sind von Händler ab 
sofort bei Hilco vorbestellbar!




Na, habt ihr jetzt auch Lust auf gemeinsames Tanzen in diesen Stöffchen?

 Mein Mann hätte bestimmt Lust und ratet mal, was er dabei anziehen würde!

 Ein cooles Hawaii-Hemd aus dem Popeline "Kamehameha Aloha" - glaubt ihr nicht? 

Dann guckt mal schnell bei Susanne vorbei und lasst Euch von meinem Magnum überzeugen... 

In diesem Sinne:

Alles Liebe und ALOHA,

Nina 




Schnitt: Frau Alma von Hedi
Stoff: Kamehameha Hula Square von Hamburger Liebe
Schuhe: *flipflop
Jacke: Marc O´Polo
Tasche: Maison Scotch
Kette: nicenicenice

Leave a Comment

  1. Yeah, das sieht sooo toll aus! Den Stoff brauche ich unbedingt auch für eine Frau Madita :)
    Ganz liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Dein Strahlen ist schon wieder der Wahnsinn!
    Der Stoff ist auch der Hammer und perfekt für FrauAlma!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke! Für alles! Liebe Grüße, Nina

      Löschen
  3. Das sieht super aus! Schnitt, Stoff und überhaupt dein ganzes Outfit-einfach gelungen und schön farbenfroh. Das sind übrigens geniale Stiefeletten! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia, ich fühle mich auch sehr wohl! Auch genau mein Ding! Viele Grüße, Nina

      Löschen
  4. wie cool! ich hab schon auf dem Blog von Susanne gerätselt, wer wohl der nette Mann im Hawaihemd ist ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha ha, das ist mein "Magnum"...Viele Grüße, Nina

      Löschen
  5. Ahhh cool, das ist dann der Herr Hedi? Steht ihm sehr gut!
    Ach, ihr seid einfach eine sympathische Familie!

    Dass ich Dein Kleid toll finde, weißt Du ja ohnehin :-*
    Sei lieb gegrüßt,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diesmal musste er mit ran! Aber es hat ihm total Spaß gemacht! Ja, danke und vieler Grüße, Nina

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi