Alle mal weg da, hier kommt die hot Nina! Mit Gewinnspiel für euch - gewinnt einen 12 Wochen Kurs von Belly & Mind.





Ich riss die Arme hoch zum Abschied und sagte so etwas wie: "Tschüss, jetzt werde ich schlank". 

Das war vor einigen Monaten, etwa im März, als ich bei Petra Schleifer aus der Heilpraktikerpraxis ging. Mein Entschluss stand fest! Ich wollte gesund bleiben und dafür an Gewicht verlieren. Dass ich eine Zeit lang krank war, hatte ich hier schon geschrieben! Und ich war nicht so pillepalle krank, sondern so richtig. Als ich diesen Blogpost schrieb, hatte ich die ersten drei Wochen "reset" hinter mir und war stolz wie Bolle. Ich möchte euch in diesem abschließendem Blogpost auch Fragen beantworten und hoffe sehr, dass ich einige motivieren kann auch etwas für die Gesundheit und das Wohlgefühl zu tun. An dieser Stelle bedanke ich mich aber auch noch einmal für die netten Kommentare zu meinem Erfolg! Das ist so süß und motivierend für mich und ich mache es nicht, weil ich mich so "geil" finde, sondern weil ich stolz bin und vielleicht andere damit infizieren kann.  

Dass ich seit dem 21.03.2016 nun mehr als 16 kg angenommen habe, ist ein Fakt! Aber mehr noch habe ich eine neue Lebensweise erlernt, achte noch mehr auf mich und meine Ernährung! Ich fühle mich wie neugeboren, leicht, voller Tatendrang, schlank, beweglich und toll! Wir haben wirklich viel in den Webinaren, in der geheimen Facebook-Gruppe gelernt und mit den Arbeitsunterlagen gelernt! Eigentlich geht es gar nicht vordergründig um die Ernährung, denn die ist schnell erklärt! Nach einer vierwöchigen Reset-Phase isst man nach der Logi-Methode. Alle drei Mahlzeiten sollten somit aus einem großem Teil an Gemüse/Obst bestehen, ein Teil Eiweiß durch Fisch/Fleisch/Hülsenfrüchten/Ei/Milchprodukte und ein kleiner Teil Fett bestehen. Im Klartext esse ich also kein Reis, Nudeln, Kartoffeln, Brot etc. und kaum Zucker. Hört sich jetzt krass an oder?



Nee, das ist nicht krass, denn es gibt so viele tolle Alternativen, die so lecker sind! Ich habe ab und zu auch mal einen Kuchen gebacken, mir eine Weinschorle gegönnt und am Wochenende gibt es ja immer unsere super leckeren Pancakes. Viele Gerichte, die ich in dieser Zeit gegessen habe, findet ihr bei Instagram mit dem #bellyandmind. Mittlerweile habe ich gar keinen Heißhunger mehr auf Schokolade oder Kuchen, aber es kam natürlich vor, dass ich meinen Kindern gerne den Kuchen aus der Hand gerissen hätte und mir das Wasser im Mund zusammen lief. Aber: Ich habe mir dann mein Ziel aufgesagt und durchgehalten! Auch dieser Tag geht vorüber! 

Viel wichtiger als das Essen, sind unsere angewohnten Verhaltensweisen, die ich bei mir überdacht habe. Wenn das Wochenende anfing, habe ich meistens einen Kuchen gebacken, wir bestellten abends Sushi und später gab es dann noch Wein und Chips. Weil wir uns doch für unsere Woche und Arbeit belohnen wollten! Weil es doch so gemütlich ist! In den letzten Wochen waren wir auf einigen Partys eingeladen und ich habe stundenlang getanzt und wirklich Spaß gehabt! Mit Wasser, mal eine Weinschorle. Früher wäre ich erstmal zum Buffet gehechtet, jetzt habe ich mir ein paar Käsehappen genommen und war glücklich damit! 



Wusste ich, dass ich z.B. um die Mittagszeit noch einen Termin habe und dann kein Mittagessen bekommen würde, aß ich vor! Total bescheuert. Ich pfiff mir also irgendwas vorher rein, um später keinen Hunger zu haben, obwohl ich noch nicht hungrig war! Nun kann ich einfach auch mal abwarten, ohne schlechte Laune zu bekommen! Ich verhungere ja nicht, weil ich mehr als vier Stunden nichts esse. Ich fahre also nachhause und koche mir was oder esse auch auswärts, was bis jetzt nie ein Problem war! Beim Asiaten bestelle ich ein Gericht ohne Reis, beim Italiener Fleisch und Gemüse oder einen Salat. Apropos Salat. Wer kennt es nicht? "Ich muss heute Abend noch was richtiges essen - ich hatte nur mittags einen Salat"! 

Übrigens gibt es meinen Salat immer mit einer Komponente, die satt macht! Dazu gehören Käse, Fleisch, Fisch oder Eier. 

Warum Belly & Mind funktioniert? Weil wir nicht nur eine gesunde Ernährung lernen, sondern neue Verhaltensweisen und unsere eigenen hinterfragen! 



Zum Thema Sport! Die ersten Wochen bzw. Monate habe ich keinen zusätzlichen Sport gemacht und trotzdem habe ich abgenommen! Die Hunderunden, etwas Yoga waren meine einzigen Betätigungen. Mittlerweile laufe ich wieder mit meinem Mann zusammen, mache Yoga oder andere Fitness-Videos bei Youtube. Die von der Sporthochschule Köln kann ich sehr empfehlen - alles kostenlos und sehr sympathisch. 
Als ich den ersten 6 km Lauf hinter mir hatte, konnte ich es kaum glauben! Ich fühlte mich stark, straff und so gut! Der Sport hatte noch zu meinem Glück gefehlt! Wie konnte ich nur so träge geworden sein? 

Wie habe ich es mit der Familie vereinbart? Ich hatte das große Glück, dass mein Mann ab der ersten Woche seine Ernährung auch umgestellt hat! Nicht ganz so streng wie ich, aber er isst auch weitesgehend nach der Logi-Methode - natürlich ist da auch mal ein Bier oder auch ein Burger dabei! 
Für meine Mädels koche ich manchmal Nudeln extra oder am Abend essen sie eben ein Brot, Joghurt und Obst, weil sie nicht so gerne Salatblätter essen. Und natürlich essen sie ganz normal Süßigkeiten, aber meine selbst gemachte Nice-Cream essen sie derzeit am liebsten und wissen jetzt schon genau was gesund oder ungesund ist! Das finde ich wichtig, obwohl sie es natürlich jetzt nicht stört, wenn sie ungesunde Dinge essen und das ist ja auch ok so. Ich habe also kaum extra Aufwand, und wenn ich diesen habe, dann ist es ja meine Entscheidung! 

Wie geht es jetzt weiter? Mein Ziel, was ich mir am Anfang gesteckt hatte, ist noch rund 6 kg entfernt. Aber irgendwie bin ich mir gar nicht sicher, ob es mit der Abnahme jetzt schon reicht! Für mich persönlich habe ich nämlich jetzt schon mein Ziel erreicht! Ich fühle mich leicht und gesund! 
Deshalb werde ich die Logi-Ernährung einfach weitermachen und mich dann ganz ohne Druck über -500 Gramm oder mehr freuen!

Ich wollte wieder die "echte" Nina sein und das habe ich wirklich geschafft!



Ich habe eure Fragen gesammelt und möchte sie hier beantworten:


 1. Wie hast du dich bei wochenlangem Stillstand motiviert? 

Nach ungefähr -10 kg ging meine Waage für 6-7 Wochen nicht mehr weiter nach unten. Die ersten Wochen war ich noch ganz cool, aber nach mehr als vier Wochen zweifele ich schon an mir. Hatte ich zu viel gegessen? Waren die Nüsse zwischendurch zu viel? Dann fragte ich in der Belly & Mind Facebook-Gruppe, wo alle anderen mit einem zusammen das Programm machen. Auch Petra Schleifer kommentiert und hilft dort. Ein Stillstand war also ganz normal, weil der Körper sich einfach erholen muss. Ich blieb also dran, schalte mal mein Gehirn aus und zack ging es weiter. Es geht nicht primär um die Abnahme, sondern auch um eine gesunde Ernährung, die mir ja gut tut.   

2. Mich würde auch interessieren, wie es bei dir mit der Ernährung jetzt weitergeht?

Im Moment esse ich alles außer Nudeln, Reis, Kartoffel, normales Weizenmehl bzw. Brot und nur wenig Zucker. Ich muss sagen, dass ich keinerlei Hunger auf Nudeln, Reis, Brot und Kartoffeln habe, weil alle Speisen auch so total super schmecken. Meine Hauptgerichte mittags und abends bestehen immer als Eiweiß aus Fisch/Fleisch/Hülsenfrüchten/Milchprodukten und Gemüse - da braucht man wirklich keine Sättigungsbeilagen. Jeeper auf was Süßes habe ich schon immer mal, aber es gibt super Alternativen und oft reicht mir dann auch ein griechischer Joghurt mit Beeren und gerösteten Nüssen. Aber es gibt auch tolle Kuchen mit wenig Zucker oder eine Nicecream mit Kakao ist auch lecker. Diese Form der Ernährung nennt sich LoGi. 

3. Vermisst du wirklich keinen normalen Kuchen und erlaubst du dir schon Ausnahmen, z.B. ein Eis?

Nein! Weil es so tolle und leckere Alternativen gibt. Ich habe am Geburtstag meiner Kinder ein Stück Kuchen gegessen und letztens mal in der Schanze eine Kugel Eis. Danach habe ich gedacht, dass es ja lecker sei, aber hätte jetzt auch nicht gemusst. Ich esse gerne einen Chiapudding mit Kakao und Banane, ein selbst gemachtes Eis aus Früchten und Joghurt. Aber Petra meint immer, dass man irgendwann natürlich auch mal wieder Süßigkeiten essen darf. Aber im Moment fehlt mir nichts und ich weiß genau, dass ich keine Hand voll Chips essen kann, sondern immer die Tüte vernichten muss. Also wird so etwas nicht gekauft bzw. ich esse es einfach nicht. Alle Lebensmittel die einen so genannten Trigger auslösen, werden vermieden. 
Wenn man seit über vier Monaten keinen Zucker isst, dann sind normale Kuchen sowieso viel zu süß - ehrlich! Und was ich noch gelernt habe: Es ist kein Verzicht, sondern ein HINZU. Hinzu einer gesunden Lebensweise. 
Ich habe in dieser Zeit auch kaum Alkohol getrunken, mal eine Weinschorle. Auf Partys trank ich immer nur Wasser, tanzte die ganze Nacht durch und es war nie ein Problem. Ich bestimme was ich trinke, nicht andere. Alkohol macht etwas hemmungsloser und natürlich auch Hunger und der Griff zum Essen fällt dann nicht schwer. Also besser erstmal weglassen. 

4. Hat deine ganze Familie mit gegessen oder hast du für sie extra gekocht? Klappt das auch trotz Kinder im Haushalt mit dem Programm?

Mein Mann hat mich total unterstützt und alles so mitgegessen was ich gekocht habe. Mittlerweile isst er auch in der Kantine Logi - also ohne Reis etc. Aber er isst natürlich auch mal einen Burger, trinkt ein Bierchen oder isst ein Stück Kuchen. Er fühlt sich auch viel besser! Meine Kinder essen in der Woche in der Schule und am Wochenende was ich koche. Natürlich wird da mal über das viele Gemüse gemeckert, aber das wurde es auch vorher! Wir haben uns schon vorher gesund ernährt, aber eben zu viele Kartoffeln, Nudeln etc. gegessen. Abends koche ich meist noch eine Kleinigkeit wie Suppe oder mache einen Salat. Suppen aller Art mögen hier alle und "Blätter" essen meine Mädels nicht so gerne. Also mache ich ihnen ein Brot, einen Joghurt und etwas Obst - das ist ja kein Ding. Für meine Kinder kaufe ich auch Kekse, Wurst und Käse und sie bekommen auch ein Brot mit in die Schule und am Wochenende auch Croissants. Aber das selbst gemachte Eis essen sie viel lieber. Sie machen also natürlich nicht 100%ig mit, sondern ich kaufe für sie normale Dinkelnudeln und für uns Linsennudeln. Vor der Nahrungsumstellung habe ich auch nur mit Dinkelmehl und Rohrohrzucker gebacken und gekocht, was ich jetzt für die Mädels auch noch mache. Mir macht es auch nichts aus, wenn ich für sie mal einen Geburtstagskuchen backe und ich davon nicht esse. Im Großen und Ganzem ist alles erlaubt, aber nicht mehr so wie früher. Früher habe ich fast jeden Tag ein Stück Kuchen gegessen, jetzt sind es Ausnahmen und ich esse eben Erdbeeren. 

5. Ich beneide dich ehrlich so sehr um deine Disziplin. Das wär meine Frage: wie kriegt man die Disziplin da rein und den Schweinehund raus?! 

Mit der Anmeldung zu diesem Programm hatte ich schon den ersten Schritt getan und dann ging es wirklich wie fast von alleine. Es gab da nie einen Schweinhund, sondern ich habe mir meinen individuellen Satz aufgesagt, den ich mir zurecht gelegt hatte! Ich wollte für mich und meine Familie gesund bleiben. Dieser Satz ist so stark für mich, dass er Süßigkeiten ganz schnell in den Hintergrund fallen ließ. 

 6. Wie geht es jetzt weiter ernährungsmässig?

Ich esse nur noch 3 Mahlzeiten und auch nur das, was mich wirklich befriedigt, also richtig gut schmeckt, satt und glücklich macht! Wenn ich es nicht aushalte, dann esse ich zwischendurch mal Nüsse und Erdbeeren und trinke viel. Die Ernährung nennt sich Logi - also Gemüse, Eiweiß und Fett. 

7. Isst Du nie mehr Kohlenhydrate und Süssigkeiten?

Ich esse ja Kohlenhydrate, denn auch in Obst und Gemüse sind Kohlenhydrate. Ich esse nur kein Reis, Kartoffeln, Brot und Nudeln. Für alles gibt es Ersatz. Ich esse z.B. Kichererbsennudeln, Linsennudeln oder Zuging-Nudeln oder backe mit Mandelmehl oder Kokosmehl, was Kohlenhydrate einspart. Ich versuche also mit anderen Lebensmitteln immer Kohlenhydrate einzusparen. Im Moment habe ich kein Verlangen nach Kartoffeln und Co. und Süßigkeiten esse ich nur meine selbst gemachten. Es ist ja keine Diät, sondern eine Nahrungsumstellung. Im Moment kann ich es mir wirklich nicht vorstellen wieder "normale" Kohlenhydrate zu essen, aber es wird sicherlich auch mal Ausnahmen geben. 

8. Wie "exotisch" sind die Zutaten? Sind sie schwer zu beschaffen oder gibt es das neuere in einen gut sortierten Supermarkt? 

Man braucht keine extra Zutaten ehrlich gesagt. Manche benutzen Zuckerersatzprodukte wie Stevia, die ich aber nie gebraucht habe. Das einzige, was ich neu gekauft habe, ist Mandelmehl, Kokosmehl und Kichererbsenmehl. Man bekommt alles im Bioladen und online. 

9. Muss man Sport machen?

Nein, aber man bekommt irgendwann Lust auf Sport. Man nimmt aber aber auch ohne Sport ab, aber schaden kann es ja nie. Ich habe die ersten Wochen keinen zusätzlichen Sport gemacht, nur meine Gassirunden und etwas Yoga. Mittlerweile laufe ich wieder, mache mal einen Online-Kurs, also etwas Yoga oder Fitness. Das hat mir noch zu meinem Glück gefehlt! Sport tut dem Körper und der Seele einfach gut! 

10. Wie kriegst du das im Alltag hin? Wenns mal schnell gehen muss?



Auch schon vor der Nahrungsumstellung habe ich mir morgens oder einen Tag vorher Gedanken gemacht, was ich denn den Tag essen werde bzw. auf was meine Mädels und ich Appetit haben. Ich denke, dass es viele so machen. Wenn ich unterwegs bin, dann können eine Flasche Wasser und ein paar Nüsse mich über den ersten Hunger retten, weil ich es ja gewohnt bin längere Pausen zwischen den Mahlzeiten zu machen. Ich verhungere ja nicht, wenn ich mal 5 Stunden nichts esse. Ich war wirklich öfters auswärts essen und es war nie ein Problem etwas leckeres essen zu können. Beim Asiaten gibt es das Gericht ohne Reis mit mehr Gemüse, Dönerteller nur mit Fleisch und Gemüse,  einen leckeren Salat mit Fleisch etc. Ich habe meistens etwas extra bestellt, was wirklich nie ein Problem war. 
Die Ernährung ist ja nicht aufwändiger als meine Ernährung davor, aber es ist schon besser, wenn man einen Essenplan macht - auch ohne Logi. 
Wenn es schnell gehen muss, dann esse ich eben kein Brot, sondern mache mir schnell einen Salat, habe immer Hummus im Kühlschrank. Nudeln mit Tomatensauce geht ja auch schnell, diese mache ich dann mit Linsennudeln oder aus Zucchini - aber ehrlich gesagt essen wir dieses Gericht eher selten. Manchmal habe ich auch einen großen Topf Chili con Carne vorgekocht und muss es nur noch aufwärmen. Weil meine Nahrungsumstellung ja keinerlei extra Zutaten benötigt, ist die Zubereitung also auch nicht aufwendiger. Ich habe schon vorher viel gekocht und das mache ich jetzt auch noch. Ich achte z.B. immer darauf, dass die Gemüseschublade im Kühlschrank gefüllt ist. Verschiedenes Gemüse in die Pfanne zu werfen und gut zu würzen geht schnell und ist lecker. 

Heute Abend bin ich mit meinem Mann und Tilda wieder ein paar Kilometer gelaufen und das war jetzt echt ne Leichtigkeit! Ich habe heute zu Adam gesagt, dass ich nie nie nie im Leben gedacht hätte, dass ich jemals wieder so fit werden würde. Nach zwei Krankheiten und der Schwangerschaft mit Zwillingen! Aber hier ist der Beweis! Ich kann das! Und du auch, wenn du es möchtest! Ich wünsche dir viel Erfolg damit!  

Und jetzt kommt der Oberhammer!

 Ich darf einen 12 Wochen Kurs von Belly & Mind verlosen - der Wert ist knapp 300 Euro und du kannst zum nächsten Start anfangen oder dir einen Start aussuchen! Ich werde den Gewinner per Zufallsprinzip ziehen. Um zu gewinnen, kommentiere unter diesem Blogpost und hinterlasse mir deine Mail-Adresse - auch gerne das (et) so verschlüsselt! Ich wünsche euch viel Glück! Das Gewinnspiel endet am 9.08.2016 um 20.00 Uhr. Danach ziehe ich den Gewinner und er wird per Mail benachrichtigt!

Dieses Hammer-Kleid habe ich mir von Petra ausgeliehen - in Größe 38 ist klar! Ich kann es gar nicht glauben, dass ich jetzt in 38 passe! So eine heißen Fummel habe ich nämlich leider noch nicht, in Größe 42/44 sah das nicht so hot aus. Schuhe und Kette sind von Boden Clothing, die Tasche von Tiger of Sweden. Und ja, ich bin stolz auf mich! Juhu! Zum ersten Mal finde ich mich richtig richtig gut auf den Bildern. Das tat ich schon vorher, aber jetzt noch mehr! 

P.S.: Die Bilder sind Nullkommanix bearbeitet! Wenn ihr Fragen zum Programm habt, dann schreibt Petra gerne eine Mail - sie berät euch gerne! 

Küsse, Nina 

Outfit: 

Kleid: ERDEM 
Tasche: Tiger of Sweden
Schuhe und Kette: Boden  


Das Gewinnspiel ist ausgelost! Die Gewinnerin mit dem Kommentar Nr. 16 wurde von mir per Mail benachrichtigt! Herzlichen Glückwunsch!

















Leave a Comment

  1. Muuuuaaaaaaaahhhhhh.....das wäre ein Träumchen das zu gewinnen!!!!!!!!!
    Und du....ja DU bist der Hammer ...ich finde du siehst MEGA GEIL aus!!!

    Deine Carina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt der Hammer was Du da geschafft hast, Hut ab :)
    Ich hüpfe gerne mit in den Lostopf

    Liebe Grüße Tina
    Tinalapiubella (at) gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Moin,
    ich bin stark beeindruckt! Du hast so viel geschafft, das wünsche sicher nicht nur ich mir, sondern auch viele andere Frauen.
    Hoffentlich schaffst du es dauerhaft gesund und zufrieden zu sein. Du siehst klasse aus!

    LG, Kerstin
    ker.weber(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Iiiiiicch will auch so toll aussehen und strahlen wie du. Bei mir dürfen gerne mehr Kilos gehen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow herzlichen Glückwunsch zur Abnahme und dem neuen Lebensgefühl.
    Darf ich noch fragen was die Reset Phase ist?
    Danke
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg! Genieße es und näh dir viele so "heiße Fummel", denn du kannst es tragen und so voller Stolz allen die "echte" Nina zeigen! Klasse! Mehr davon!
    Liebe Grüße
    Stephie
    stephanie.erhardt[et]gmx.net

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina, du siehst Bombe aus.
    So ein Programm würde mir auch nicht schaden, deshalb hüpfe ich auch mal schnell
    in den Lostopf.
    LG anique
    eingemachtes(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab deine Beiträge bei FB immer verfolgt und bin sprachlos. Der Erfolg spricht für sich!
    Ich selbst müsste mich auch endlich mal aufraffen. Nach der Schwangerschaft (meine Tochter ist jetzt 7!!!) sind einige Kilos hängen geblieben. Und irgendwie war neben Job, Kind, Haushalt... nie richtig Zeit für mich. Aber als meine Madam mich letztens liebevoll als "fetten Otter" bezeichnet hat, hat's Klick gemacht. Es muss jetzt was passieren. Damit ich mich wieder gut fühle. Also versuch ich mal mein Glück.
    LG Andrea Faust (baer.andrea@web.de)

    AntwortenLöschen
  9. WOW , du siehst klasse aus . Wenn das ja mit Liplymphödem auch klappt wäre ich froh . Weil da darf ich nicht so viel Eiweiß . Ich würde das Programm supergern mitmachen . sandra.noll72(et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Dann auch noch mal hier: Du siehst super aus und strahlst es auch richtig aus. Wahnsinn!
    In wünsch dir weiterhin alles Gute! Auf dass du deine Ziele erreichst und noch viele tolle Schnittmuster machst ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Respekt! Ich bewundere dich enorm!
    Ich müsste auch ganz dringend etwas tun,denn meine 5 Kinder haben Spuren hinterlassen.

    LG Madlen

    (madlen.geist@web.de)

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin total beeindruckt und begeistert von so viel Disziplin! Man sieht dir an,dass du dich wohlfühlst. Du siehst wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  13. Respekt, liebe Nina, für Dein Durchhaltevermögen auch in "schwierigeren"Zeiten, Du siehst echt klasse aus, beneidenswert und das beste Beispiel, dass man es schaffen kann mit gutem Willen und Unterstützung durch einen tollen Coach und die dazugehörige Gruppe!

    Ich würde den super Preis wirklich auch gerne gewinnen und mich durchkämpfen :-)

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt so super,aber ich bin mir so unsicher ob ich echt ohne Kartoffeln,reis und co auskommen kann...aber ich möchte so gern etliche Kilos hinzer mir lassen.Das wäre toll professionelle Unterstützung zu haben...
    Dir liebe Nina nochmal herzlichen Glückwunsch zu deinem super Erfolg!
    LG Anne
    anne_c(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. ich gratuliere dir von Herzen zu deinem Erfolg! du siehst klasse aus :-)
    ich glaube, so ein Kurs wäre genau das richtige für mich. ich würde mich total freuen :-)
    Liebe Grüsse, Barbara
    barbara.wallimann(at)gmx.ch

    AntwortenLöschen
  16. Wow!! Du siehst klasse aus und man spürt richtig deine Energie!! Ich würde mich wahnsinnig freuen, denn nach 3 Kids hätte ich es wirklich notwendig...
    LG Tanja
    Starktanja@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Oh das wäre toll, ich würde gern gewinnen. Auf jeden Fall werde ch mich informieren.
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Toll, beeindruckend was so eine Umstellung bewirkt! Ich konnte mich noch nicht durchringen! Ich würde es sehr gern testen.

    fraeuleinanna@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn, was Du geschafft hast! Du siehst umwerfend aus!

    yvonneniemeyer(at) hotmail.com

    AntwortenLöschen
  20. Gespannt habe ich die letzten Wochen deinen Blog verfolgt und du schaust glücklich und zufrieden aus. Ich bin beeindruckt von der Disziplin die du an den Tag gelegt hast. Gerne versuche ich mein Glück auf deinen Traumgewinn...wer mag nicht glücklich und zufrieden mit sich sein?

    AntwortenLöschen
  21. Das wäre eine Chance die letzten Schwangerschaftspfunde endlich los zu werden �� es wäre sooo großartig und dein Erfolg spornt den Schweinehund wirklich enorm an!

    anja_wurth(et)web.de

    AntwortenLöschen
  22. Was soll man da sagen, außer -> Hut ab,

    du siehst toll aus und strahlst das auch aus. Ich bin sehr beeindruckt, auch von dem Programm, denn es scheint eine tolle Ernährungsform zu sein, die ich sehr sehr gerne auch anwenden würde.

    LG Tina
    martinaprivat(et)hotmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nina!
    Ich gratuliere dir zu deinem Erfolg auch noch einmal auf diesem Weg. Ich hab zwar viel geschafft, aber Shakes sind keine Dauerlösung. Deshalb würde ich den Berg an Kilos, der noch vor mir liegt, gerne mit deiner Methode versuchen. Deshalb versuche ich gerne mein Glück. Alles Liebe!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Wahnsinn, ganz grosse Leistung! Da kannst du unglaublich stolz auf dich sein. Mach sehr gern bei der Verlosung mit.
    LG Steffi
    Stefaniemahr@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nina... mir fehlen die Worte. Das ist das erste Gewinnspiel zwischen all denn ebookschnittmusterpresalestoffenmegastoffpakete usw. wo ich mir selbst unendlich viel Glück wünsche. Du bist ein echtes Vorbild! LG von einer hashimotogeplagten Mami, deren Leben sich ändern könnte...
    fcbarcelona28(et)web.de

    AntwortenLöschen
  26. Wahnsinn, was Du geschafft hast! Du siehst umwerfend aus!

    yvonneniemeyer(at) hotmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Mega! Ich habe deine Umstellung von Anfang an beobachtet. Ich bin stolz auf dich und was du geschafft hast - auch wenn wir uns nicht persönlich kennen!

    Gerne würde ich auch meine Ernährung umstellen. Nach der zweiten Schwangerschaft ist alles nicht mehr so wie es mal war. Ich bin träge und fühle mich in meiner Haut nicht mehr wohl. Zumal ich auch unter starker Blutarmut leide ..... Da kommt eins zum anderen!

    Ich hätte es also verdient. Ja, genau ich! Und ich drück mir jetzt einfach mal selbst die Daumen ��

    Tanja.kuelheim(at)Gmail.com

    AntwortenLöschen
  28. Hi Nina, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg. Es ist so klasse, dass Du erreicht hast, was Du Dir vorgenommen hast. Und Dein Strahlen zeigt, wie glücklich Du damit bist. Alles Gute für Dich und das Deine Gesundheit immer mitmacht!

    AntwortenLöschen
  29. Hey Nina,herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg. Ich habe mit metabolic balance zwei Mal 20kg abgenommen. Vor und nach meinem zweiten Kind. Damals mit 99kg war ich nicht mehr ich selbst. Ich verstehe daher wirklich sehr gut, warum dieser Weg so wichtig für dich ist. Ich halte mein Gewicht seit drei Jahren aber jetzt möchte ich noch mal den Versuch starten die Ernährung umzustellen und noch mal 10kg zu verlieren. Ich hüpfe also voller Hoffnung in den Lostopf. Liebe Grüsse! jennifer.diamant@web.de

    AntwortenLöschen
  30. Du siehst toll aus! Ungefähr die gleiche Anzahl Kilos müsste bei mir auch runter...
    Ich wäre gern dabei :o)))
    Liebe Grüße
    Birgitt
    hegenwal[et]gmx.de

    AntwortenLöschen
  31. Ich freu mich so für Dich ! Ich kenne dieses Gefühl, aber ich komme nach SS und allem was mir so passiert ist, nicht mehr rein... Deshalb würde ich natürlich gern in den Lostopf hüpfen;-) aber gewonnen hab ich jetzt schon- ein neues Motto: gesund werden! Danke Dir >3

    AntwortenLöschen
  32. Wow. Ich habe deine Entwicklung die letzten Wochen über bewundert und würde mich freuen, wenn ich eine ähnliche durchmachen könnte. Die Daumen sind gedrückt �� monikakutsch@gmx.de

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nina, kannst echt stolz auf dich sein! Ich krieg gerade den Dreh nicht.... Bin "Kohlenhydrat-süchtig" und müsste eigentlich noch 5 Kilo abnehmen nach der 3. Schwangerschaft....aber die Belohnungssüssigkeiten abends auf dem Sofa, wenn alle drei Kiddies schlafen sind einfach zu lecker. Aber evtl würde ich es mit dem Kurs schaffen?! info(et)thurisbecker.de

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nina,
    du kannst wirklich stolz auf dich sein. Einfach klasse und toll siehst du aus! :-)
    Ich esse jetzt seit drei Wochen (mit einem Tag Ausnahme) so gut wie zuckerfrei. Ansonsten verzichte ich auf nichts. Ich bin mir aber sicher, dass meine Abgeschlagenheit weniger geworden ist. Ich konnte schlafen ohne Ende, bin morgens aufgewacht und fühlte mich wie gerädert, kam kaum aus dem Bett. Das hat sich auf jeden Fall gebessert.
    Da mein Körper seit ein paar Monaten macht, was er will, geht es am Donnerstag zum Arzt, um der Sache mal auf den Grund zu gehen. Ich bin gespannt.

    Ich könnte dir jetzt Power wünschen für die nächste Zeit, aber die hast du eh und strahlst du aus! :-)
    Von daher lasse ich einfach liebe Grüße da. :-)
    Bine

    AntwortenLöschen
  35. Ich hab dich und deine Belly & Mind-Geschichte schon von Anfang an verfolgt und finde es toll, dass du die Disziplin, denn Willen und den "Spaß dafür/dabei" aufgebracht hast. Vielleicht wäre das ja auch was für mich. LG, Esther fadenschnitt(at)gmx.at

    AntwortenLöschen
  36. Habe auch schon mal mit der Logi Methode abgenommen.Leider bin ich wieder in den alten Trott geraten. Würde gern mit neuer Motivation und professioneller Hilfe das Ganze erneut probieren. Ich weiss, das es funktioniert.Liebe Grüße Pamela possenbrue@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Nina,
    vielen Dank für deinen Bericht und herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Ernährungsumstellung!
    Dass Du Dich wohler, gesünder und aktiver fühlst hat man aus Deinen Posts herausgelesen.

    Diese Leichtigkeit wünsche ich mir für (meine Familie)und mich. Bisher habe ich diese Umstellung nicht alleine geschafft.
    Vielleicht (hoffentlich) ist es mit moralischer Hilfe und Gleichgesinnten etwas leichter, aber im Endeffekt muss man es selbst wollen. Hut ab, Du hast es geschafft!
    Da ich es gerne ausprobieren möchte, hier meine Adresse
    Sosw(at)live(.)de

    AntwortenLöschen
  38. Du strahlst wirklich unglaublich! Ich bin zufrieden mit mir, wie ich bin. Aber die Schwangerschaft mit Zwillingen (;-)) hat mir einen Bandscheibenvorfall eingebracht und da wären ein paar Kilo weniger wirklich sehr wichtig.
    Julyguliany et yahoo.de

    AntwortenLöschen
  39. Du siehst echt Hammer aus und ich bewundere doch wirklich.
    Das würde ich auch gerne machen und daher freue ich mich riesig über die Möglichkeit und hoffe dringend auf einen Gewinn.
    LG Simone
    ruebes(et)freenet.de

    AntwortenLöschen
  40. Ich würde das wirklich gerne mitmachen, habe schon viele solche Kurse gesehen, dennoch fehlt mir leider das Kleingeld da mitmachen zu können.Leidervertrage ich nicht alle Lebensmittel denn nach meiner 1. SS musste meine Gallenblase entnommen werden:/Ich wäre wirklich glücklich so eine Chance zu bekommen.
    dorothea-(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  41. Toll! Großes Kompliment! Ich versuche mein Glück ��. Danke für die tolle Verlosung!
    annesonne(et)ist-einmalig.de

    AntwortenLöschen
  42. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg liebe Nina! Deine Bilder sind so wunderbar positiv und ich liebe dein Strahlen. Ich möchte gerne mit in den Lostopf hüpfen, denn einige Kilo schleppe ich seit meiner Schwangerschaft zuviel mit mir herum.

    AntwortenLöschen
  43. Du siehst echt Hammer aus und ich bewundere doch wirklich.
    Das würde ich auch gerne machen und daher freue ich mich riesig über die Möglichkeit und hoffe dringend auf einen Gewinn.
    LG Simone
    ruebes(et)freenet.de

    AntwortenLöschen
  44. Ich bewundere Dein Durchhaltevermögen und freue mich für Dich mit.
    Ich weiß nicht, wann in meinem Leben ich keine Diät gemacht habe, doch leider immer mit dem fiesen Jojo-Effekt.
    Ich würde den Kurs sooooo gerne gewinnen.
    Erste Infos hat Petra mir schon geschickt.
    Es wäre ein Träumchen.

    Viel Erfolg weiterhin und alles Gute für die Gesundheit.
    Dagmar

    dagmar.pfeifer(et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  45. Das Programm klingt super! Und einen Versuch ist's allemal wert����. Du schaust super aus��! So und jetzt Daumen drücken ✊����
    anettraabelodni@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  46. Oh gratuliere! Irgendwie sind meine postings schon 3x weg 😝😞
    Würde mich rieeeeeßig freuen
    Christina.bopi@gmail.com

    AntwortenLöschen
  47. Wow, Wow und nochmals Wow!!
    Vielen Dank für den tollen Bericht und die Zeit, die du dafür aufgebracht hast.
    Vor der Schwangerschaft hatte ich auch mal 16 kg abgenommen aber im Moment geht nix, das ist so nervig. Vielleicht habe ich ja Glück und kann es auch probieren ��
    LG Sylvia
    Mucksymaus(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  48. Lange Rede, kurzer Sinn! Hammer Nina! Ich bewundere deinen Erfolg schon die ganze zeit auf Instagram und ich muss sagen: du hast meine absolute Hochachtung! Hut ab. Bevor ich Kinder bekommen habe, war ich auch sehr sportlich und gesund unterwegs. Ich habe ein bisschen das Gefühl, dass du mir genau mein Spiegelbild vor die Nase hältst. Ich würde sooooo gern einen Versuch starten, vielleicht gibt es dann auch bald wieder Hot pictures von mir.
    Alles Liebe

    Newsletter(at) munko.de

    AntwortenLöschen
  49. Hallo, das ist eine Wahnsinn Leistung die du da vollbracht hast. Ich fand dich allerdings auch vorher hübsch mit einem einem ganz tollen style. So gerne würde auch och das Programm machen, leider fehlt mir das geld. Vielleicht hab ich ja glück. Dir weiterhin alles gute. Lg

    Email: bianji@web.de

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch! Ich bin begeistert von Deiner Disziplin und Deiner Freude an Veränderung. Bleib dran - bleib bei Dir! Um selber wieder in Fahrt zu kommen, hüpfe ich noch fix in den Lostopf.
    Katrin(et)Wilhelmus.de

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Nina, ich verfolge deinen Block schon seit über einem Jahr und finde ihn super�� Du siehst super und vor Allem gesund aus!!! Abzunehmen versuche ich seit Jahren, war früher sehr sportlich bis zu meiner OP vor sechs Jahren, seitdem + 15 Kilo... Ich wäre auch gerne wieder so wie früher....Also hoffe ich , dass mir das Glück gut gesonnen ist...christianegarbatowski(et) Hotmail.de

    AntwortenLöschen
  52. Ich mag auch mein Glück versuchen :))))) Liebe Grüße, Susann.

    susannkrueger(et)web.de

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Nina,
    finde echt toll, was du erreicht hast und ich wünsche dir, dass du es auf Dauer durchziehen kannst! Ich selber habe schon seit Jahren leider ein stetig schwankendes Gewicht. Kann mich zwar für einen bestimmten Zeitraum zusammenreißen, aber bekomme es nicht in meinem normalen Alltag auf Dauer geregelt. Von daher würde ich mich über den Gewinn freuen, in der Hoffnung, dass es mich mehr motiviert, als das bisher Ausprobierte! Dir wünsche ich weiterhin viel Erfolg! Du siehst super aus!
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  54. Glückwunsch Nina, echt mega!!! Ich hab letztes Jahr schon einige Kilos abgespeckt aber um mich so richtig gut und vor allem gesund zu fühlen müssten auf jeden Fall noch ein paar weitere runter. Deine Berichte hab ich echt mit Spannung verfolgt und ich bin sehr neugierig und muss einige auf jeden Fall ausprobieren - ob ich nun hier den Joker ziehe oder nicht ;-)! Denn dass Kohlenhydrate das große Übel sind... das ahne ich auch schon etwas länger und von daher an dieser Stelle schonmal vielen Dank für die tollen Anregungen die Du uns über die letzten Monate verteilt gegeben hast! Kannst stolz auf Dich sein! Liebe Grüße, Anja
    info@summlinger.com

    AntwortenLöschen
  55. Ich bewundere deine Disziplin wirklich. Und hab ganz gerne deine Rezepte angeschaut und sogar Hunger auf das Ganze bekommen, obwohl ich so ein Kohlenhydratemensch bin. Nach meinen Schwangerschaften und den immer wieder purzelnden und steigenden Kilos und Kleidergrößen würde ich auch gerne wieder abnehmen. Nicht ganz so krass wie du, obwohl ich dich wundervoll so finde, aber auch davor warst du super hübsch. Aber ich will auch nicht mehr zu wenig wiegen. :) ich würde mich total freuen ein neues Experiment zu wagen. Ephrata.Freydag(et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  56. Richtig toll siehst du aus. Glückwunsch, dass du es geschafft hast. Ein paar Kilos muss ich auch abnehmen vielleicht sollte ich es mal so machen wie du. ich würde es auch sehr gerne ausprobieren.

    Liebe Grüße Marita(maritabw@web.de)

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Hedi, irre, dass Du Deine Vorsätze so durchgezogen hast!!! Den Vorsatz zum aktiveren und gesünderen Ich habe ich auch schon mehrmals gefasst, aber irgendwie hakt es dann doch wieder... vielleicht wäre Petras Unterstützung da genau das richtige... drum versuch ich mit hhaaso(et)web.de mein Glück😊liebe Grüße von Jetti

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Hedi, irre, dass Du Deine Vorsätze so durchgezogen hast!!! Den Vorsatz zum aktiveren und gesünderen Ich habe ich auch schon mehrmals gefasst, aber irgendwie hakt es dann doch wieder... vielleicht wäre Petras Unterstützung da genau das richtige... drum versuch ich mit hhaaso(et)web.de mein Glück😊liebe Grüße von Jetti

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Nina,
    dein Satz ...ich möchte gesund sein für meine Familie hat einiges in mir ausgelöst...ich bin gerade dabei auch meine Ernährung umzustellen...wenn ich dabei noch etwas Hilfe hätte wäre das um so besser für mich...ich ärgere mich fast schon warum ich da nicht schon vorher darauf gekommen bin...heute drücke ich mal mir die Daumen...Du kannst stolz sein ...auf das was du schon erreicht hast...da will ich dir mal ,,nach'' machen...wenn das sonst eigentlich überhaupt nicht mein Ding ist...
    Liebe Grüße Kerstin. kema.schwoebel@t-online.de

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Nina,
    dein Satz ...ich möchte gesund sein für meine Familie hat einiges in mir ausgelöst...ich bin gerade dabei auch meine Ernährung umzustellen...wenn ich dabei noch etwas Hilfe hätte wäre das um so besser für mich...ich ärgere mich fast schon warum ich da nicht schon vorher darauf gekommen bin...heute drücke ich mal mir die Daumen...Du kannst stolz sein ...auf das was du schon erreicht hast...da will ich dir mal ,,nach'' machen...wenn das sonst eigentlich überhaupt nicht mein Ding ist...
    Liebe Grüße Kerstin. kema.schwoebel@t-online.de

    AntwortenLöschen
  61. Oh ja, das würde ich auch gern mal probieren. Stelle es mir zwar wahnsinnig schwer vor, komplett auf Reis und Brot zu verzichten, zumal ich kein Fleisch esse und beim auswärts essen die Auswahl dann noch kleiner ist, aber unmöglich wird es wohl nicht sein ;) Viele Grüße, Claudia lenas-ideenreich(et)web.de

    AntwortenLöschen
  62. So, Nina, erstmal herzlichen Glückwunsch. Du siehst super aus. Ich verfolge Deine Ernährungsumstellung schon von Anfang an und bin begeistert. Begeistert auch über Deinen Willen und die Konsequenz, das alles so durch zu ziehen. Und genau diese fehlt mir. Ich halte Diäten meist nicht lange durch...irgendwas fehlt dann wieder - meistens das Brot. Ich habe mich bei Petra auch schon nach dem nächsten Kurs erkundigt, aber gemacht habe ich freilich noch nix. Ich brauch einen "Arschtritt".
    Den hat mir noch keiner gegeben, aber vorgenommen, ja, vorgenommen habe ich mir schon viel. 15 kg sollen runter, denn nach der Geburt meiner zwei Söhne bin ich aufgegangen wie ein Hefekloß. Also sollte, muss und will ich auch was machen. Den Anfang, auf alle Fälle.
    Bleib wie Du bist und ich bewundere Deinen Erfolg! Viele Grüße aus Erfurt
    franziska.wulff(at)hotmail.com

    AntwortenLöschen
  63. Hallo,

    Super dein Erfolg und dein Durchhaltevermögen. Hach vielleicht habe ich ja bei deiner Verlosung Glück .

    Weiter so !

    L. G Sandra

    Sandra-s-Design ät gnx Punkt de

    AntwortenLöschen
  64. wow!!! �� du hast wirklich was ganz tolles geschafft. da bleibt einem ja gar nix anders übrig als dem nachzueifern. ��
    viele grüße...
    freeena_designs(et)web.de

    AntwortenLöschen
  65. Du siehst toll aus keine Frage!
    Da kannste echt stolz auf dich sein!
    Vier Schwangerschaften haben bei mir eine Spur von genau 20kg hinterlassen. Ich würde so gerne wieder so viel wie vor dem ersten Kind wiegen. Dieses Programm wäre mir dabei wahrscheinlich eine große Hilfe. Schaue mich schon ein paar Tage um und bis jetzt gefiel mir dein Post dazu am Besten. Bei den Kosten wäre es natürlich der absolute Hammer wenn ich gewinnen würde.

    LG Katrin Hastedt
    k.hastedt(@)gmx.de.de

    AntwortenLöschen
  66. Juhu. Hut ab vor Deiner Leistung! Der Gewinn wäre der Hammer & Motivatonsschub in einem! LG melanie(at)kugelig.com

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Nina, danke für deine Inspiration! Und für das Beantworten der Fragen :-)

    Echt beeindruckend!
    Ich versuche mal mein Glück! Ich hatte vor 6 Jahren einmal auf eher ungute Weise 10 kg abgenommen und weiß noch, dass ich mich noch nie so fit und sexy gefühlt habe. Vielleicht gelingt mir das ja nochmal :-)

    MarenLuther(et)gmx.de

    Danke!!!
    Lieben Gruß
    Maren

    AntwortenLöschen
  68. Du siehst toll aus. DAS will ich auch schaffen und schwimme gern im Lostopf mit. ich will auch so werden, wie ich wirklich bin. Yeah!
    Liebe Grüße
    Lucie
    lucia-mack(et)web.de
    lucia-mack(et)web.de

    AntwortenLöschen
  69. wow der Ober-Hammer-Wahnsinn!!! meinen herzlichsten Glückwunsch zu so einem tollen Erfolg und so viel Durchhaltevermögen liebe Nina. du hast meinen größten Respekt. ich war leider bislang noch nie so diszipliniert. aber vielleicht schaff ich es ja auch mal ;)
    liebst, die madi

    m.philp23(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  70. WOW - Ich bin immer schwer beeindruckt von Menschen, die es schaffen abzunehmen. ICh habe es so oft versucht und schon nach ein paar Kilo runter sind selbige wieder drauf. Es macht einfach nicht klick... Deshalb würde ich so gerne gewinnen und meine Schlechten Angewohnheiten loswerden. Vielleicht habe ich ja Glück :) Dir wünsche ich herzlichen Glückwunsch zum Wohlfühlgewicht - man sieht Dir an wie gut es Dir tut! LG Cat lotrielle(et)gmx.net

    AntwortenLöschen
  71. Ach ich fühl mich so angesprochen von deiner Geschichte...meine Schwangerschaft letztes Jahr hat leider auch ihre Spuren hinterlassen vor allem gesundheitliche. So kann ich das Glück Mutter zu sein nur mit Einschränkungen genießen und das macht mich so unzufrieden. Vielleicht wäre dieses Programm der Neustart den ich dringend notwendig habe...

    Hut ab vor deinem erreichten Ziel und der neuen Lebensfreude die aus jedem deiner Fotos spricht!

    Melanie

    Melie4(et)Gmx.de

    AntwortenLöschen
  72. Wow! Toll! Genau so einen Schubs brauch ich auch ganz dringend. Ich bin ein absoluter Streßesser und hab durch den Stress auf Arbeit, mit ADHS-Kind und Hausbau in den letzten 7 Jahren fast 20 kg zugenommen. Ich fühle mich nicht wohl, aber es fehlt einfach der letzte Kick. Daher würd ich mich riesig freuen, den Kurs zu gewinnen! :-)

    AntwortenLöschen
  73. Kannst stolz auf dich sein 😊 bin im Moment auch recht unzufrieden und kann mir aber leider gar nicht vorstellen ohne meine geliebten Kartoffeln oder Brot zu überleben 😁 kymor@web.de
    Liebe grüsse und mach weiter so... Aber setz dich nicht unter Druck... Du hast schon so viel geschafft und siehst saucool aus😍

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Nina, auch ich finde du kannst sehr stolz auf Dich sein <3 Du warst schon immer eine wunderschöne Frau deren strahlendes Lächeln ich einfach immer so wunderbar ansteckend finde. Ich finde dein HINZU super <3 ich habe Dich nie als zu kräftig gesehen. Deine Ausstrahlung ist einfach genial aber ich weiß genau was Du meinst mit: "sich gesünder fühlen". Ich freue mich sehr für Dich! Und da sich mein Stoffwechsel irgendwie in den letzten Jahren total verändert hat, ich die lästigen Kilos einfach nicht los werde und ich diese Heißhungerattacken so furchtbar finde versuche ich auch mein Glück das Coaching zu gewinnen. Vielleicht hab ich ja Glück - Liebste Grüße Nina
    NInaschmidt(et)hotmail.com

    AntwortenLöschen
  75. Wow liebe Nina du schaust echt toll aus und dein Post klingt echt super ...ich versuch mal mein Glück und wäre echt gespannt !!!
    Ganz lieben Gruß aus Thüringen
    Andrea
    kevin-chiara(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  76. Wow super! Steht Dir sehr gut!
    Ich versuch auch mal mein Glück!
    LG
    Tanja

    Tanjatomaszewski(et)gmx.net

    AntwortenLöschen
  77. Richtig toll und zufrieden schaust Du aus! Und Deine Antworten zu den FAQs machen richtig Lust auf solch eine Umstellung!
    Ich wünsche Dir noch viel Erfolg weiterhin!

    Viele Grüße, Doris
    doris-briefkasten(et)web.de

    AntwortenLöschen
  78. Liebe Nina,

    ich finde es sooooo, soooo toll, wie Du das durchgezogen hast. Ich verfolge Deinen Blog schon lange und weiß, dass Du eh immer gesund und gut gekocht hast. Genau wie ich! Und ich glaube, dass wir auch vom Ausgangsgewicht ähnlich sind. Bei mir geht aber einfach nichts runter. Ich versuche es auch immer mit gesunder Ernährung (ich esse auch sowieso gesund, aber wenn ich abnehmen will, lasse ich abends die KH weg und natürlich den Süßkram). Aber mein letzter Versuch war mehr als deprimierend, weil einfach NICHTS runterging. 7 Wochen habe ich es durchgezogen und das ergebnis von nur - 2,5 kg hat mich sooo deprimiert, dass ich es nun schon wieder schleifen lasse :-( Deshalb wäre ich soooo dankbar für einen Kurs wie Deinen, wo ich Unterstützung finde. Und wo, man mir hilft, ab meiner Einstellung zum Essen zu arbeiten (gerade das Thema Belohnung und Gemütlichmachen ;-) ).

    Ich wünsche Dir, dass Du Dein Ziel erreichst oder einfach so bleibst. und vor allem, dass Du weiterhin so glücklich und gesund bist! CHAKKA!

    Viele liebe Grüße
    Nadine.

    n.nx(et)gmx(PUNKT)de

    AntwortenLöschen
  79. Du siehst echt toll aus! Respekt vor deiner Leistung! Ich versuche auch mal mein Glück ��
    christina.meinen(et)ham-audio.de

    AntwortenLöschen
  80. Du siehst echt toll aus! Respekt vor deiner Leistung! Ich versuche auch mal mein Glück ��
    christina.meinen(et)ham-audio.de

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Nina, echt Hammer, was du für dich, deine Gesundheit, deine Familie geschafft hast. Und es klingt nach einer dauerhaften Umstellung. Das ist perfekt. Ich würde das Programm gerne testen, sehr spannend. Liebe Grüße, Kathi (kathis-naehwelt at gmx.de)

    AntwortenLöschen
  82. Toll! Du siehst einfach toll aus und das Kleid steht dir hervorragend!
    Ich wünschte, ich würde ebenfalls wieder in eine 38 passen :/
    Ich versuche mal mein Glück und drücke allen (vor Allem mir ��) die Daumen.
    Liebe Grüße Janina
    noenschen(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  83. Wow, super, dass du so fit wieder bist! Ich würde super gerne gewinnen.
    Liebe Grüße
    Doro
    kinder-reich (at) gmx Punkt de

    AntwortenLöschen
  84. Herzlichen Glückwunsch!! Super siehst du aus! So eine Ausstrahlung! Wow!
    Ich versuche auch mein Glück und hüpfe mit in den Lostopf! ��
    Lg Natascha

    natascha.nigg(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  85. Wow, super, dass du so fit wieder bist! Ich würde super gerne gewinnen.
    Liebe Grüße
    Doro
    kinder-reich (at) gmx Punkt de

    AntwortenLöschen
  86. Ich hätte nie gedacht, dass eine Nahrungsumstellung eine so hohe Abnahme bringt. Respekt!
    Ich würde es auch gerne versuchen und freue mich sehr, wenn es mit dem Gewinn klappt ��

    Liebe Grüße von Michi von Ich nähe dann mal
    micha_stg(at)Web.de

    AntwortenLöschen
  87. Hallo Nina!
    Wow.... Gerne würde ich auch mein Ziel 10 Kilo abzunehmen schaffen!
    Nach der letzten4. Schwangerschaft mit 42 , wollen die Kilos nicht mehr weg!
    Jetzt bin ich 45 und einfach nicht mehr zufrieden mit meiner Figur, also vielleicht hab ich ja Glück und bekomm die Unterstützung ....liebe Grüße aus Österreich!
    sabine@sprenger.at

    AntwortenLöschen
  88. Hallo Nina!
    Wow.... Gerne würde ich auch mein Ziel 10 Kilo abzunehmen schaffen!
    Nach der letzten4. Schwangerschaft mit 42 , wollen die Kilos nicht mehr weg!
    Jetzt bin ich 45 und einfach nicht mehr zufrieden mit meiner Figur, also vielleicht hab ich ja Glück und bekomm die Unterstützung ....liebe Grüße aus Österreich!
    sabine@sprenger.at

    AntwortenLöschen
  89. Hallo, ich würde gern gewinnen, denn das klingt tolll! Wirklich einfach und toll. Du siehst Hammer aus.lg alu

    AntwortenLöschen
  90. Ich mag deine Freude im
    Gesicht :) ... du strahlst bei allen Fotos, das ist so toll und auch irgendwie motivierend! Liebend gerne hüpfe ich ins Töpfchen und probier mein Glück.

    Liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  91. Herzlichen Glückwunsch. Toll siehst du aus. Ich würde mich sehr über ein bißchen Unterstützung freuen.
    L. G. Ute
    stroetmannute@arcor.de

    AntwortenLöschen
  92. Großartig, was Du geschafft hast.....ehrlich, das will ich auch��
    Liebe Grüße
    Kristiane

    AntwortenLöschen
  93. Wow. 16??? Das ist eine ganz schöne Menge...aber was mich noch mehr fasziniert, ist die Lust auf Sport...die hätte ich auch gerne. Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg !

    AntwortenLöschen
  94. Hallo Nina!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Ich :)

    Meine Frage kommt wohl etwas spät aber:
    Wie bekommt man als Vegetarier(in) diese Ernährungsumstellung gewuppt? Du schreibst ja, daß Fleisch als Sättigungsbeilage anstatt von Nudeln, Kartoffeln, Reis, etc. herhalten muss.

    Ich esse kein Fleisch. Wenn ich nun auch noch weitestgehend auf KH verzichten müsste, stelle ich mir das ziemlich schwierig vor. Da bleibt ja kaum noch was (essbares) übrig! :/

    Aber ich bin auf jeden Fall neugierig und lasse mir gern neue Wege aufzeigen. Deshalb möchte auch ich in den Lostopf hüpfen :)

    carmen_nord(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  95. hallo liebe nina!
    super was du geschafft hast.
    diesen gewinn würde ich super gerne gewinnen.
    liebe grüße
    kathrin

    keddasmail(et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  96. Total großartig! Toll, was du geschafft hast!
    nicoleneustadt@web.de

    AntwortenLöschen
  97. Respekt liebe Nina, du siehst Hammer aus. Ich habe dein Treiben in den letzten Wochen verfolgt und bin echt begeistert. Da mein Mann leider findet, dass drei Kinder genug sind����, habe ich beschlossen, nun auch den Schwangerschaftspfunden zu Leibe zu rücken. Und ich brauche was, was sich mit Familie vereinbaren lässt. Schluss mit Faulheit, träge und müde sein und alles in sich hineinstopfenmüssen. Ich will, ich will, ich will. Unbedingt.
    Mach weiter so, ein toller Weg

    Liebe Grüße Yvonne Schmidt

    AntwortenLöschen
  98. Du siehst großartig aus! Danke für die Beantwortung der vielen Fragen, die auch ich mir gestellt habe.
    Gerne wäre ich um einiges leichter...
    peach(et)netcologne.de

    AntwortenLöschen
  99. Ich finde es auch grandios, was du geschafft hast. Ich würde mich riesig freuen so einen Kurs machen zu können. 300€ sind sonst für mich, so einfach leider nicht drin.

    Quwietscheente@gmail.co.

    liebe grüße isabell

    AntwortenLöschen
  100. Na Mensch, das hört sich gut an. Ich war auch mal da wo du jetzt bist - aber zu viele Stressfaktoren in meinem Leben lassen mich zu oft zur Schokolade, zu Chips und deftigen Mahlzeiten greifen.... Ich würde es gern noch mal angehen : )

    Viele Grüße
    Stephi

    Claudiavonhartenstein(Az)yahoo.de

    Viele Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  101. Respekt, ich würde das auch gerne ausprobieren. Ich finde es auch grandios, was du geschafft hast. Toll siehst du aus. Ich würde mich sehr über ein bißchen Unterstützung freuen.

    Lg Steffi
    dame9280 @ hotmail.de

    AntwortenLöschen
  102. omg, du siehst wundervoll aus. Vielen lieben Dank, dass Du uns daran hast teilhaben lassen und soooo viele Fragen beantwortet hast. Nach zwei Schwangerschaften bin ich sehr daran interessiert das eine oder andere Kilo verlieren.. oder auch zehn ;) Ich würde mich rieeeesig freuen, sollte die Glücksfee mir hold sein. Daher drücke ich mal ganz doll feste die Däumelein und gehe in der Zwischenzeit mal recherchieren.. =)

    Die herzlichsten Grüsse aus Dortmund
    Ariane
    ariane.ackermann (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  103. Wow das hört sich ja super an und Du siehst klasse aus...würd mich freuen auch die Chance zu bekommen LG Nicole
    Nicole207@freenet.de

    AntwortenLöschen
  104. Wow du siehst toll aus, weil man sieht wie wohl du dich in deiner Haut fühlst. Das möchte ich auch wieder und würde deshalb super gerne das Programm testen.
    Weiterhin alles Liebe für dich
    Sarah

    Rosara123(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  105. Das klingt alles super. Ich hüpfe mal eben in den Lostopf und hoffe, die Glückliche zu sein, die gezogen wird. Viel Grüße aus Brandenburg

    AntwortenLöschen
  106. Das Programm klingt interessant und das würde ich gerne mal probieren. Meine Waage kennt momentan nur einen Weg... nach oben, das frustriert mich, aber ich weiß nicht wie ich dem entgegen wirken kann. Das Programm wäre da eine gute Idee und dann klappt bei mir auch wieder Größe 38.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  107. Mir würden ein paar Pfunde weniger auch sehr gut tun. Wechslejahre, Zuckersucht und zuwenig Bewegung haben sich bei mir in Form von 10 Kilo mehr in den letzten 3 Jahren bemerkbar gemacht. Aber ich krieg den Dreh einfach nicht, meine Ernährung umzustellen. Ohne Süßkram geht es zur Zeit einfach nicht. Vielleiicht würde ich es so schaffen.
    LG, May
    may_2000_de(et)yahoo(punkt)de

    AntwortenLöschen
  108. Wow! Du strahlst so toll. Ich habe deine Posts verfolgt und finde es wahnsinnig toll was du geschafft hast. Seit einigen Jahren versuche ich schon ein paar Kilo abzunehmen aber bisher bin ich immer wieder rückfällig geworden. Diese Methode hört sich sehr interessant an, da wäre ich gern dabei!
    LG Ina
    inaspangenberghoogma(et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  109. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung Nina. Du siehst auf den Bildern wirklich sehr glücklich aus, das ist schön.

    Ein paar Kilo weniger würden mir auch gut tun, ich weiß auch, dass ich gerade auf Kohlehydrate gewichtsmäßig sehr reagiere, aber ich liebe Kartoffeln und Nudeln und ich würde es alleine mit der Logi-Methode sicher nie schaffen. Aber vielleicht trifft ja ausgerechnet mich das Glückslos, das wäre eine große Motivation.

    Liebe Grüße
    Melanie
    Melanie(et)pixelmixer.de

    AntwortenLöschen
  110. Woaaaaaaaa ☺
    Ich hüpfe supergern in das Lostöpfchen.
    Ich würde soooo gerne meine überschüssigen 8 kg zu viel loswerden ��, Deine Methode hört sich soooo vielversprechend an.
    Grüßle , Melanie
    Frauschneeweisschen (ät)gmail.com

    AntwortenLöschen
  111. Soo toll, sieht genial aus. Auch deine Rezepte tönen lecker! Toll, danke für den ausführlichen Bericht würde mir sicher gut tun! Deshalb mache ich gerne mit. Liebe Grüsse, Nicole nicke(at)gmx.ch

    AntwortenLöschen
  112. Glückwunsch zur Abnahme und das du was gefunden hast was dir hilft.

    Ich werde ab September wieder mit WW starten
    Vor der Schwangerschaft habe ich in 6 Monaten 21Kg abgenommen

    AntwortenLöschen
  113. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Ich. Du siehst wirklich klasse aus und strahlst so richtig von Innen heraus. TOLL! Sehr gerne würde ich es Dir nachmachen und bei dem Programm mitmachen. LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  114. Liebe Nina, 10kg weniger auf den Rippen wären für mich sehr gut. Deine Fotos und dein Blogbeitrag sind Motivation pur. Ich habe mich für die Videos schon eingetragen. Glg Karin
    Zaumseil(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  115. Du siehst echt toll aus. Und dass du so souverän den inneren Schweinehund überwunden hast... Ich ziehe den Hut vor dir.
    Ich bin immer noch etwas skeptisch, ich bin ein absoluter Fan von Kohlehydraten in Form von Brot, Nudeln, usw. und mein Schweinehund ist arg groß. Ich würde mich riesig freuen, es selbst ausprobieren zu dürfen. Liebe Grüße, Kathrin
    strauss.kathrin(et)web.de

    AntwortenLöschen
  116. Liebe Nina,
    ich gratuliere dir zu deinem Erfolg.
    Bei mir könnten auch gerne ein paar Kilos purzeln.
    Liebe Grüße Tanja
    hannaidabrede(et)t-online.de

    AntwortenLöschen
  117. Toll siehst du aus! Ich bewundere dich, wie du das durchgezogen hast! Und es hört sich alles so einfach an...
    Vielleicht klappt es bei mir auch, wenn ich ein bisschen Unterstützung bekomme...
    Dir weiterhin viel Gesundheit und Freude mit deinem neuen ICH ��
    LG, Steffi
    Stefaniebock@elbstich.de

    AntwortenLöschen
  118. Ich gratuliere dir herzlich zu Deiner Abnahme ! Ute Köglmeier hat mit dem Programm bereits 7 kg abgenommen ! Ich würde mich freuen wenn ich gewinnen würde denn das Programm klingt vielversprechend. LG Yvonne : Stilerbse@gmail.com

    AntwortenLöschen
  119. Liebe Nina
    Wow, so ein toller Erfolg, Glückwunsch.Du darfst jetzt alle Deine schönen Nähteilchen in einer viel
    kleineren Größe nachnähen, das macht doch echt Freude. Super Erfolg.
    Da mach ich doch beim Gewinnspiel mit und warte noch mit dem Zuschneiden ( hi hi ).
    Liebe Grüße Renate
    casarena@gmx.net

    AntwortenLöschen
  120. Wow, dein bericht ist echt motivierend. Ich könnte das trainingsprogramm gut gebrauchen für den after-baby body!!!
    Marie.scheuner(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  121. Wow- Liebe Nina- echt krass- wie toll du aussiehst und das geschafft hast! Ich bin neidisch! Da möchte ich doch Supergerne beim Gewinnspiel mitmachen und das auch schaffen ��☺️
    Liebste Grüße, Nadine
    nadinemaehlmann@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  122. Ich habe deine Posts über Facebook und hier verfolgt. Du schaust wirklich toll aus. Deine Fotos strahlen immer voller Lebensfreude.
    Ich könnte das Programm ab Oktober (nach der Geburt) gut gebrauchen. Bin schon übergewichtig in die Schwangerschaft gestartet und habe die Babykilos aus der Ersten vor 8 J. nie wirklich weg bekommen.
    Viel Glück & Erfolg weiterhin!!!
    nili.naeht(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  123. Liebe Nina, Du bist super. Toll, dass Du uns an diesem Erfolg teilhaben lässt.
    LG Claudia
    Claudia-koepke(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  124. Oh Nina, danke dir für deine inspiration. Genau das ist nämlich der Punkt. Ich möchte mit meinen Löwen Fussi auf der Weise spielen und sie am Strand jagen ohne gleich auss der Puste zu kommen. Ich möchte mich für meinen Alltag, meine Kinder und mich wohl und fit fühlen.
    Super genre hüpfe ich in den Lostopf und mache mit! Danke dir! Meine mail adresse ist: lisa(at)ichsowirso.de

    AntwortenLöschen
  125. Liebe Nina, Hut ab, Du siehst so toll aus und strahlst so, auch von innen heraus. Man merkt das Du dich ganzheitlich besser fühlst! Ich hüpfe auch mal in den Lostopf, nicht weil ich unbedingt abnehmen möchte, sondern weil ich mich auch besser fühlen möchte! Habe seit drei Monaten eine Trigeminusneuralgie und fühle mich deshalb nur schlecht, vielleicht hilft die Nahrungsumstellung mein Wohlbefinden zu heben!!!! Meine e-Mail lautet:Kerstin.Olbrich@web.de
    Liebe Grüße Kerstin��

    AntwortenLöschen
  126. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  127. Hallo Nina,
    ich habe diese Ernährungsweise (also keine KH essen) 2015 und 2016 in beiden Frühjahren immer ab Neujahr bis April/Mai gemacht.
    Im Winter fällt mir das total leicht, ich esse Suppen, Salate, kein Problem. Ich habe toll abgenommen. Das erste Mal 20kg, das zweite Mal 10kg.
    Aber wenn es auf den Sommer zugeht habe ich jedes Jahr, auch dieses, wieder zugenommen. Jedes Mal ca. 10 kg, dieses Jahr also meinen ganzen Erfolg :-(
    Es liegt natürlich daran, dass ich erstens wieder alles esse, viel Süßes auch, viel Eis, viel Obst, aber auch daran, dass mir persönlich die Ernährung so fad wurde. Ich hab immer nur das Gleiche gegessen. Abends eine Suppe oder einen Salat mit Pute oder Ei. Mittags oft nur Wienerle und ein paar Nüsse, morgens Quark.
    Ich hatte einfach keine Alternativen gefunden. Ich hab in der Bib ein paar LowCarb Rezeptbücher ausgeliehen, aber LowCarb ist eben nicht NoCarb, das war alles nicht so meins. Ich war ein bischen alleine gelassen mit meiner Ernährung und darum habe ich dann jeweils aufgegeben. Total schade, weil es mit eben wirklich gut tat, nicht nur für die Figur, auch für Haare, Haut und allgemeinem Wohlbefinden.
    Momentan renne ich ernährungstechnisch sehenden Auge ins Verderben, kriege aber die Kurve nicht.
    Ich würde das Programm total gerne mal ausprobieren, es scheint da ja auch Rezepte zu geben, die echte Alternativen sind.
    Ich gratuliere dir jedenfalls herzlich zu deinem Erfolg und hoffe, dass ihr alle das auch in Zukunft beibehalten wollt und könnt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  128. Liebe Nina,
    ich kann mich nur immer wiederholen: du bist so eine hübsche Frau - und warst das schon immer. Ich bewundere dich sehr där das, was du geschafft hast. Aus deinen Zeilen springt einen deine Energie förmlich an! Das ist beinahe ansteckend!!
    Du warst im Oktober 2013 diejenige, die mich mit dem Frau Madita-Schnittmuster zum Nähen gebracht hat.
    Es wäre super, wenn du es jetzt wärst, die mich auch zur Abnahme mit diesem Programm bringst... Ich drücke mir ehrlich die Daumen.
    Danke für deine tollen Worte, die Motivation, das supergute Gewinnspiel und natürlich diese wahnsinnig guten Fotos!!!
    Ganz liebe Grüße von Jana

    ja-lei(at)web.de

    PS: Danke dürs Aufgreifen meiner "Schweinehund-Frage" :-)

    AntwortenLöschen
  129. Ich würde gern in den Lostopf reinspringen, seit einiger Zeit mahce ich Sport, aber das Problem bei mir ist eher das Essen(Schichtdienst und Kinder :(() . Und aufgrund einiger Wehwechen muss ich das anpacken. Deine Geschichte ist toll.

    lg carlinda

    AntwortenLöschen
  130. Whaa, das ist ja Hammer. Also bei mir müßten gute 20 Kilo runter um wieder so fit zu sein wie vor den Kids und so ein Programm wäre bestimmt eine gute Hilfe! Danke für die Verlosung und ich würd mich riesig freun! Viele Grüße und weiterhin so viel Erfolg, Nicola n.reade(et)web.de

    AntwortenLöschen
  131. Super siehst du aus! Ich finde man sieht auch wie gut du dich fühlst! Toll dass du so überzeugt bist von Belly & Mind. Deine Begeisterung springt sicher auf einige über es auch zu probieren! Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  132. Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg, toll schaust du aus.

    AntwortenLöschen
  133. Liebe Nina,
    du siehst super aus.
    Vielen Dank dass du deine Erfahrung mit Belly & Mind mit uns teilst.
    Ich möchte auch wieder in meine 38 passen. Irgendwie bin ich über die Jahre gewachsen, aber das soll sich wieder ändern. Es fehlt nur noch der Startschuss ...

    Viele liebe Grüße

    Lissi

    AntwortenLöschen
  134. jetzt strahlst du echt noch mehr, als vorher! =)
    nochmal: herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Doris aka Langes Fädchen, faules Mädchen

    AntwortenLöschen
  135. das ist so toll wie du das geschafft hast, ich habe deine Berichte von Anfang an verfolgt und mich immer gefragt, ob ich das auch mal anfangen soll/will... ich zweifle noch an meinem Durchhaltevermögen. Drum hüpfe ich jetzt aber schnell in den Lostopf und probiere mein Glück in der Hoffnung dass ich so einen tollen Gewinn ja wohl Durchhalten MUSS!!! ;-)
    ineskarline[ät]gmx[punkt]de

    AntwortenLöschen
  136. Also ich finde ja, ich muss gewinnen, weil ich nämlich auch nina heiße! :) :) mich würde nämlich noch interessieren, wie man das macht, wenn man kein Fleisch isst?! Alles Liebe! Nina ninajanky (at) Gmail. Com

    AntwortenLöschen
  137. das ist ja super ! toll, was du da geleistet hast! ich wünsche mir auch diese Energie ...
    LG
    jule.zehle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  138. Liebe Nina, ich habe dir ja schon bei Facbook geschrieben, dass ich dich dafür bewundere. Dafür, dass du den Mut hattest dein bisherigen Leben umzukrempeln und nochmal neu zu durchdenken. Auch mich umtreibt dieser Gedanke in letzter Zeit sehr oft, aber mir fehlt einfach noch der Mut alles konsequent durchzuziehen. Alleine schon die Anschaffung der entsprechenden Lebensmittel wäre für mich auf dem Dorf einfach etwas schwieriger, Hummus oder Linsennudeln sind hier einfach Fremdwörter. Dennoch hast du mich einfach verdammt neugierig gemacht und ich würde mich deshalb wahnsinnig über den Gewinn freuen. Vielleicht wäre das der Schubs den ich noch brauche. Und vielleicht kann Petra diese vielen kleinen Fragezeichen über meinem Kopf ein für alle Mal verschwinden lassen. Bitte schreib auch weiterhin ab und zu wie es dir mit deiner Nahrungsumstellung geht. Auch nach einen halben Jahr oder nach einem Jahr. Ich bin gespannt.

    Und jetzt nochmal, weil es nicht oft genug gesagt werden kann. Du sieht klasse aus, glücklich und gesund. Du hast das echt toll gemacht. Da darfst du dir ruhig mal selber auf die Schulter klopfen!

    Liebe Grüße,
    Katja

    katjasickel(et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  139. Hallo, danke für das Gewinnspiel. Ich werf mein Los in den Lostopf.
    Gruß,
    K.
    Ruppkerstin(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  140. Hui!! Ich freue mich sehr für dich und dein neues Lebensgefühl!!

    Ich mag gar nichts mehr für mich selbst nähen, weil der Stoffverbrauch so astronomisch hoch ist. Furchtbar!-.- Nach 2 Schwangerschaften (mit schwerer Gestose und HELLP) kenne das Gefühl der Trägheit durch Masse:-(

    Doch in der Tat ist dein Blog(Beitrag) "infizierend", so lese ich ihn wohl in Dauerschleife, um meine Motivation hochzuhalten. Bisher dachte ich auch, dass ich das Schlanker-werden mit Kindern nie hinbekomme ... Vielleicht gewinne ich auch die Unterstützung durch den Kurs, das wäre ultra genial!

    Dir wünsche ich weiterhin viel Freude an Essen, Bewegung, Familie und dem Leben!:-*

    Herzliche Grüße, Tine

    chrischdl(at)arcor.de

    AntwortenLöschen
  141. Liebe Nina,
    meinen allergrößten Respekt für deine Leistung! Du siehst mega aus!
    Gerne hüpfe ich auch noch in den Lostopf - nach der zweiten Schwangerschaft habe ich nämlich noch mit einigen Babypfunden zu kämpfen und das wäre der optimale Anstoß mal endlich etwas zu ändern!
    Herzlichste Grüße aus dem Süden
    Nadine
    keksi_s_mama(et)gmx.de

    AntwortenLöschen
  142. Da bin ich dabei; deine essensfotos bei instagram sahen immer sooo lecker aus, und 16 kg weniger würden bei mir auch gar nicht schaden...��

    Mrsmiawallace82(at)web.de

    AntwortenLöschen
  143. Liebe Nina.
    Absolut beeindruckend. Ich habe Dein Abnehmen mit Bewunderung verfolgt. Du siehst toll aus - und strahlst so viel Zufriedenheit aus. Klasse. Da würde ich gerne nacheifern, auch wenn Gr. 38 gar nicht mein Ziel ist. In der Fastenzeit habe ich es geschafft, endlich mal wieder zweistellig zu sein. Aber momentan geht gar nix mehr. Da wäre so ein Programm eine richtige Motivation, weiter abzunehmen.
    LG, Birgit
    kleine_kuschelrobbe[at]web.de

    AntwortenLöschen
  144. nina, weißt du was... jetzt will ich auch! du bist ein leuchtendes und strahlendes vorbild. nach der ganzen schweren zeit, die ich hinter mich gebracht habe, wäre auch hier jetzt dieses thema dran.... lange ausgesessen... jetzt soll schluss mit sitzen sein...
    danke für den tritt in den hintern!
    du bist fabelhaft! es winkt dir, anja
    ahoi [at] das - tuten - der - schiffe [dot] de

    AntwortenLöschen
  145. Selbst wenn ich nicht Gewinne, sind deine (fast) täglichen Bilder absolute Motivation, also mach bitte weiter damit, manchmal darf man auch zeigen, wie stolz man ist:)

    Alles Liebe
    Lotta
    Twinmom(et)fettabernett.de

    AntwortenLöschen
  146. Liebe Nina, einen großen Respekt vor dem, was du geschafft hast! Nach der 2. Schwangerschaft - und somit mit 2 kleinen Kindern - fehlt mir leider die Möglichkeit oder oft die Kraft am Abend noch zum Sport zu gehen - daher wäre diese Programm perfekt um ENDLICH wieder in die alte und geliebte Kleidergröße zu passen.
    sister-j[at]web.de
    Ahoi und liebe Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
  147. Auch ich würde gerne gewinnen. Bei mir wären einige Kilos weniger auf der Waage auch toll.

    AntwortenLöschen
  148. Ganz toll wie du das hin bekommen hast! Ich kann das Gefühl nachvollziehen. Letztes Jahr habe ich 22kg vor meiner Hochzeit abgenommen, allerdings mit Ketose und extremem low carb. Durch die Schwangerschaft habe ich jetzt wieder 17kg drauf, die ich unbedingt wieder los werden möchte. Allerdings gerne wie du mit Verzicht auf Zucker, besonders weil es viel alltagstauglicher als low carb bzw lchf ist. Vielleicht trifft mich ja das Los. :)

    AntwortenLöschen
  149. Jetzt versuche ichs zum dritten Mal :-(
    Finde ich gamz toll das du das geschafft hast! Das will ich auch!
    Butzelbine@web.de

    AntwortenLöschen
  150. Du kannst richtig stolz auf dich sein. Du siehst toll aus. Richtig toll. Gerne würde ich mit dem Programm einen etwas gesünderen Lebensstil erlernen. Das wäre schon super. Hab es schön liebe Nina.

    Kussi
    Sandra

    sandaara82@gmail.com

    AntwortenLöschen
  151. Oh das klingt so toll! Ich bin wirklich motiviert und hätte es dringend nötig. Das mit dem Belohnen kann ich genau so unterschreiben. Ist bei mir auch so, früher war es die Zigarette- heute der Kaffee mit dem Keks. Ich weiß genau um meine Schwächen und dennoch hab ich es bisher nicht geschafft. Sollte ich gewinnen, gibt es absolut keine Ausreden mehr.... das wäre der Hammer! Danke für die Chance! bettinapolte[et]web.de

    AntwortenLöschen
  152. Wow. Was für eine tolle Zusammenfassung! Ich beneide dich total. Glückwunsch zu so einem tollen Ergebnis. Wirklich. Ich würde mich sehr freuen, dies zu gewinnen. Denn, ich habe es dringend nötig. ��

    Daumen sind gedrückt.

    brandtdenise(et)aol.com

    AntwortenLöschen
  153. Oh das wäre klasse. Ich folge deinem Blog seit kurzen und finde es toll, was du schaffst bzw geschafft hast!
    Lenastruwe (et)gmail.com

    AntwortenLöschen
  154. Wow, was für ein tolles Ergebniss. Ich würde ja sooooo gerne gewinnen, denn ich muss dringend einige Kilos verlieren. Einerseit um mich besser zu fühlen, aber auch für die Gesundheit.

    AntwortenLöschen
  155. Kompliment zu deinen neuen Wihlfühlgewicht,du strahlst echt toll auf den Bildern! Die Methode hört sich spannend an, wobei ich Nudeln echt liebe:-)aber wenn du es mit zwei Kids geschafft hast, würde ich es auch gern versuchen:-)
    just_doreen (et) Web.de

    AntwortenLöschen
  156. Liebe Nina,
    ich bewundere dich echt für dein Durchhaltevermögen! Waaaahnsinn!!! 1 6 k g!! Unglaublich! Du siehst SO toll aus!!!
    Ich bin eine absolute Kuchenliebhaberin und kann mir gar nicht vorstellen, wie es ohne gehen kann!!??!!
    Allerdings schwant mir schon seit einiger Zeit, dass ich mir über meine Ernährung mal mehr (erntshafte) Gedanken machen muss, - es geht halt auch gesünder. Ich gehöre jedoch zu der Sorte, die an die Hand genommen werden muss... deswegen kommt mir deine Verlosung gerade recht und ich versuche mein Glück!! (´drück meine Daumen ;-)
    Für dich alles, alles Gute!!!
    Liebe Grüße, Sandra
    sbiermann(ät)biermann-wietzen.de

    AntwortenLöschen
  157. Hallo Nina,
    Du weißt, ich ziehe den Hut vor Dir! Ich selber hab mir ja nun auch schon durch die facebook Seite Belly&Mind Gedanken gemacht und versuche auch nun öfter meinem Jeep nach Zucker zu widerstehen - mit mittelprächtigem Erfolg... ABER zumindest denke ich häufiger drüber nach, warum ich mir gerade was in den Mund stecken will obwohl ich gar keinen Hunger habe...und oft ist es auch bei mir so, dass ich mich abends "belohnen" will. Beruhigend finde ich ja, dass zu trotzdem ab und zu eine Weißweinschorle trinkst, aber ich glaube, man genießt dann solche Ausnahmen! Mein Mann hat nun schon einmal eine Stoffwechselkur gemacht...mit super Erfolg, allerdings war nach 6 Monaten alle Kilos wieder drauf. Danach hat er sich Blut abnehmen lassen, um austesten zu lassen, welche Nahrungsmittel er gut verstoffwechseln kann. Jetzt liegen die Unterlagen neben seinem Bett und das war´s...das ärgert ihn und mich irgendwie auch... Ich weiß, dass ihn das voll nervt, daher würde ich ihm das Programm schenken, sollte ich es gewinnen...und hoffe, dass ich mir was abgucken kann ;-)
    Dir wünsche ich weiterhin viel Erfolg und bewundere Dich für Deine Disziplin!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  158. Hallo Nina,

    das ist ein fantastisches Ergebnis und ich bin schon etwas neidisch, dass dir schon eine 38 passt und mir die 42 :) Das Programm klingt gut, aber ganz ohne Zucker und Kohlenhydrate das wird wohl schwer werden. Allerdings hatte ich mal vor ca. 7 Jahren etwa 15 Kilo verloren, weil ich keine Lust auf Süßes hatte und schon purzelten die Pfunde. Ich hatte einfach keinen Appetit auf Chips und Schoki. Naja wenn es mit dem Gewinn klappt, dann würde ich mich riesig freuen und hoffentlich genauso schön den inneren Schweinehund besiegen und in ne 38 passen :)

    LG Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  159. Liebe Nina, ich verfolge auch von Beginn an, wie es dir mit belly&mind geht und finde deine Erfolge toll. Da ich kein Gluten und keine Kuhmilch essen darf, bin ich ernährungsmässig eh ziemlich eingeschränkt. Aber so richtig gesund ernähre ich mich wohl trotzdem nicht. Ich habe zwar dasselbe Gewicht wie vor meinen Schwangerschaften, aber eigentlich hätte ich damals gern schon 10 bis 15 kg weniger gehabt. Ich würde mich daher total über das Programm freuen.
    LG Poldi
    (poldikruem@web.de)

    AntwortenLöschen
  160. Karina.daub@web.de3. August 2016 um 20:17

    Herzlichen Glückwunsch, du bist Motivation pur :-)

    AntwortenLöschen
  161. Wow. Bei mir fehlen nach den Schwangerschaften noch 10 kg auf mein Wohlfühlgewicht und zur Hochzeit im Dezember würds auch gut passen. Aber noch ist die Vorstellung von "kein Reis, keine Nudeln, keine Kartoffeln, kein Brot" sehr schwer für mich. Glg und herzlichen Glückwunsch, man sieht das Innere Leuchten so richtig Christine (christine(et)dinna.at

    AntwortenLöschen
  162. Hallo, kannst du bitte die 4 Wochen Reset-Phase erklären.
    Gratuliere ganz herzlich zu deinem tollen Erfolg!
    Liebe Grüße aus Wien,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  163. Ich überleg schon länger, das Programm zu machen. Das wär nun eine Riesenchance, es endlich in Angriff zu nehmen!!! Toll, wie du das geschafft hast!
    Liebe Grüße, Nicole (nicole@ruschka.at)

    AntwortenLöschen
  164. Liebe Heidi, das klingt ja total spannend, was du vom Programm erzählst. Ich hab bei Blog-Gewinnspielen zwar noch nie gewonnen, aber vielleicht klappt es jetzt ja, wenns besonders darauf ankommt. Ich würde mich jedenfalls riesig freuen... Genieße dein neues leichtes Dasein :-) alles liebe, Uli
    Ulrike.sch@gmx.at

    AntwortenLöschen
  165. Hammer!!! Was du geschafft hast ist einfach nur bewundernswert. Glückwunsch! Du fungierst hier mit deiner Ausstrahlung als Vorbild.
    Ich habe schon einiges ausprobiert und leider bei weitem nicht das erreicht, was du geschafft hast. Auch ein großes Lob an deine Familie, die dich so toll unterstützt hat.
    Bleib so lebensfroh wie du bist. Viel Erfolg in allem und alles Liebe.
    Patty (patty1976@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  166. Liebe Nina,
    Ich finde es so toll, was du geschafft hast!
    Gern würde ich auch deinem Beispiel folgen.
    Vielleicht klappt es ja mit dem Gewinn und dann habe keine Ausrede mehr und starte durch !
    Sandra-klamt(et)t-online.de

    AntwortenLöschen
  167. Oh ja, das wäre was. Möchte schon so lange an Gewicht verlieren. Ich finde es bewundernswert wie du liebe Nina das alles geschafft hast. Ich brauche noch eine Bikinifigur bis Ende September......
    LG Barbara
    abterbille@t-online.de

    AntwortenLöschen
  168. Ui, über das Programm würde ich mich auch sehr freuen!
    Meine Motivation ist derzeit im Keller... Hatte schonmal 10kg hinter mir gelassen aber nun ist alles wieder drauf...!
    Ich drück mi die Daumen! 😉
    Jenny 😊
    Jeanny.frank(et)Hotmail.de

    AntwortenLöschen
  169. Hey Nina, schon lange verfolge ich (heimlich :-)) Deinen Blog! Toll, was Du geschafft hast!!! Ich habe von Januar bis April 13 kg geschafft, doch seitdem steht die Waage still... Vielleicht habe ich ja Glück und ich bekomme die Chance, Belly&Mind kennen zu lernen :-)
    LG,
    Anika
    mail(et)anikahummel.de

    AntwortenLöschen
  170. Moin,
    da hüpfe ich sofort in den Lostopf rein. Ich wiege leider wieder so viel wie in meiner Schwangerschaft und gerne würde ich das ändern.
    Enerle(et)arcorPUNKTde

    AntwortenLöschen
  171. Liebe Nina, toll geschrieben, genauso ist es. Ich bin happy, dass du mich zu B & M inspiriert hast und genieße mein leichtes Leben in vollen Zügen. In den Lostopf hüpfe ich nicht, drücke aber allen anderen die Daumen. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  172. Oh, vielen Dank. Da bin ich dabei.
    nicolelenz@arcor.de
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  173. Liebe Nina, über Deinen Blog bin ich völlig unerwarteterweise auf Belly&Mind gestossen und war mit Petra auch schon im Kontakt. Ich mach jetzt dann noch Urlaub und danach starte ich - das steht schon fest! Aber vielleicht hab ich ja sogar das Glück und gewinne den 12-Wochenkurs hier bei Dir auf dem Blog?!
    Ich freu mich total für Dich, dass Du die "echte Nina" wiedergefunden hast - und die Fotos sprechen für sich! Sieht SUPER aus!

    Alles Liebe, Nicole
    nicole.nehmer@gmx.de

    AntwortenLöschen
  174. Liebe Nina,

    Wow, toll was du da geschafft hast! Hut ab :)

    Ich kann Kuchen echt schlecht widerstehen und sitze abends häufig dem Trugschluss auf, dass AbendBROT doch "schneller" geht als Suppe oder Salat... ist käse, ich weiß.

    Also würde ich mich irre freuen, wenn es mit belly and mind klappt und springe gerne mit in den Lostopf!

    Sommersonnengrüße aus dem Schwimmbad,
    Eva
    wineva(et)web.de

    AntwortenLöschen
  175. Ich würde das so gerne selber schaffen. Ich habe auch schon länger gesundheitliche Probleme, konnte mich aber noch nicht wirklich zum abnehmen aufraffen. Vielleicht schaff ich es dann endlich. Wäre so toll!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  176. Liebe Nina,

    du siehst super aus! Ich glaube 6kg weniger sind gar nicht nötig! Und die Einstellung dazu finde ich perfekt.
    Das nicht als Ziel setzen und wenns doch passiert ist auch nett.

    Aber Kilos hin oder her, die tolle Ausstrahlung auf deinen Bildern hattest du auch vorher schon. :)

    Eine Anleitung zur Umstellung wäre der Hammer, mein Freund und ich versuchen das zwar immer wieder, aber so richtig hat das noch nicht gefruchtet.

    Grüße
    Tina

    tina_pudel(at)web.de

    AntwortenLöschen
  177. Hallo,

    zuerst einmal Glückwunsch - du schaust wirklich glücklich auf den Fotos aus. Was für ein Erfolg für dich.

    Ich war ja nie eine richtige Sportskanone, aber seit der Geburt meiner beiden Kids habe ich schon einige Kilos zugelegt. Seit einiger Zeit fühle ich mich nicht mehr wohl in meinem Körper. Daher würde ich mich sehr über den Gewinn freuen, denn wenn ich wieder so etwa 20 kg weniger mit mir rumschleppen würde, wäre es sicherlich eine Erleichterung. Im wahrsten Sinne...

    Liebe Grüße,
    Cornelia
    cornelia.ledinger@gmx.at

    AntwortenLöschen
  178. Tolle Leistung, da mache ich auch mit...
    Roxmax@gmx.de

    AntwortenLöschen
  179. Ganz toll wie du das durchziehst. Gegen Größe 38 und "mehr Gesundheit" hätte ich nichts ....lg, Simone (schaecki(at)gmx.net)

    AntwortenLöschen
  180. Hallo Nina,
    Wow,herzlichen Glückwunsch zu Deiner gelungenen Ernährungsumstellung! Du bist der Hammer!! Du strahlst die neu gewonnene Zufriedenheit absolut aus.
    Und Du sprichst mir aus der Seele. Vor den Kindern war ich auch sehr sportlich, Joggen, mehrmals die Woche Handball, Inliner fahren... aber seit der Geburt meiner Tochter vor gut 5 Jahren und der meines Sohnes vor 2 Jahren bekomme ich nicht mehr den Dreh... die Folge? Diverse Kilos zu viel auf den Rippen, ständig müde...
    Ich werde Dich jetzt einfach mal als Vorbild nehmen :-)!
    LG, Carola

    AntwortenLöschen
  181. Hallo Nina,
    Wow,herzlichen Glückwunsch zu Deiner gelungenen Ernährungsumstellung! Du bist der Hammer!! Du strahlst die neu gewonnene Zufriedenheit absolut aus.
    Und Du sprichst mir aus der Seele. Vor den Kindern war ich auch sehr sportlich, Joggen, mehrmals die Woche Handball, Inliner fahren... aber seit der Geburt meiner Tochter vor gut 5 Jahren und der meines Sohnes vor 2 Jahren bekomme ich nicht mehr den Dreh... die Folge? Diverse Kilos zu viel auf den Rippen, ständig müde...
    Ich werde Dich jetzt einfach mal als Vorbild nehmen :-)!
    LG, Carola

    AntwortenLöschen
  182. Hallo Nina!
    Wow, was für ein super Erfolg! Du siehst klasse aus und man sieht, wie gut es dir geht! Respekt!

    Ich würde auch gerne mit diesem Programm versuchen, meine Ernährungsgewohnheiten umzustellen, gesünder zu lebeb und mich wohler zu fühlen.

    LG Natascha
    n.j.wuellner(et)t-online.de

    AntwortenLöschen
  183. Liebe Nina! Du siehst so toll aus! Gratuliere Dir herzlich!
    Gerne würde ich auch die Reset-Taste Drücken!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  184. Herzlichen Glückwunsch! Das hört sich so toll an was Du da schreibst.... Ich glaube das wäre genau das richtige für mich! Würde ich wahnsinnig gerne ausprobieren! Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  185. Wow!! Herzlichen Glückwunsch zum loslassen von alten Gewohnheiten und dem neugewonnenen Lebensstil! Ich bin gerade durch 'Pinkepank' auf deinen Blogbericht gestoßen und bin begeistert. Ich selbst kenne auch dieses Kopfproblem :/ Man weiß wie man es richtig machen könnte, aber trotzdem verschwindet die Schokolade im Mund. Die Disziplin fehlt einfach. Ich finde es wirklich toll, was und wie du alles erreicht hast! Ich hoffe, dass ich bald auch die Einsicht habe die du schon vorlebst.

    Liebe Grüße
    Mirjana ( mirizoric(et)gmail.com )

    AntwortenLöschen
  186. Hui, liebe Nina, Klasse siehst du aus. Zu deiner Ausdauer und Disziplin kann ich nur gratulieren.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  187. Ich versuche gerne mein Glück. Tolles Erfolgserlebnis! :) Einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  188. Okay, liebe Nina, dann versuche ich mal mein Glück und springe in den Lostopf.
    Auf Instagram habe ich Dir ja schon zu deinem neuen tollen Aussehen gratuliert ( wobei ich Dich auch schon vorher hot fand ;-) ) und finds natürlich Klasse, daß Du auch wieder gesund bist. Da ich selbst eine "Schilddrüsengeplagte" bin und mit einer SU zu kämpfen habe (Gewichtszunahme inklusive), wäre der Gewinn natürlich super.

    Bleibe weiterhin fit und hot und sei lieb gegrüßt, Jeannette
    post(et)buntebordschaetze.de

    AntwortenLöschen
  189. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, Nina! Ich würde das Programm auch gerne probieren und hüpfe mal in den Lostopf: post(et)florentine-winter.de
    Ich wünsche Dir viel Erfolg für die restlichen Kilo!

    AntwortenLöschen
  190. Wow, Du siehst super aus!!! ❤️ Ich würde gerne gewinnen - zwei Kids haben ihre Spuren hinterlassen. ��
    Hab ein schönes Wochenende!
    Schönen Gruß,
    Val
    1234(at)habmalnefrage.de

    AntwortenLöschen
  191. Respekt vor deiner Leistung! Das braucht wirklich Disziplin, und an der mangelt es mir leider meistens. Trotzdem werde ich es versuchen, denn du bist nicht die erste, die so begeistert von der Ernährungsumstellung erzählt! Und dir Kauf ich es auch ab, dass du die Nudeln und Co gar nicht vermisst. Meine Mail ist sandra.ardizzone(et)sunrise.ch

    Würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
  192. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch zu Deinem grandiosen Erfolg. Du siehst hammermäßig aus. Aber noch wichtiger ist, dass Du Dich wieder fit fühlst. Leider ist es bei mir nicht so gut bestellt und habe durch Unbeweglichkeit, bedingt durch eine Rücken-OP, kräftig zugelegt. Ich muss dringend 20 kg min. abnehmen und finde den Einstieg nicht. Leider ist der Belly&Mind Kurs finanziell im Moment nicht drin, aber ich hoffe ganz, ganz fest, dass ich ihn gewinne. Ich drücke mir die Daumen. Alles Liebe weiterhin für Dich. LG Maggy
    margrit.kagerer(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  193. Hallo Nina,
    Du siehst toll aus, wunderschön. Ich wäre gern die glüchliche Gewinnerin. Bin einfach auch angeschlagen und figürlich unzufrieden, es wäre toll.
    Liebe Grüße und ich bleibe weiterhin still dabei.
    Hilke hsoehnholz(at)web.de

    AntwortenLöschen
  194. WoW! Dann könnte ich gemeinsam mit meiner besten Freundin abnehmen! Sie macht schon mit und hat bereits nach kurzer Zeit super viel abgenommen! Das würde ich auch gerne!
    melani_m@hotmail.com

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi