Genähtes: Frau Tilda aus "into the wild" von Hamburger Liebe





Moin ihr Lieben! 

Ein schmaler Bleistiftrock, der eine super Figur zaubert und ohne Reißverschluss auskommt - das ist Frau Tilda. Ich liebe diesen Rockschnitt, weil er schnell genäht ist und einfach durch die lässigen Taschen und der Passe am Po super cool aussieht! Ganz klassisch kann man ihn natürlich aus einfarbigen, dehnbaren Stoffen nähen, oder auch so wie hier aus dem neuen Jacquard von Hamburger Liebe und Albstoffe. Diese Serie nennt sich "Into the wild" und beinhaltet ganz viele neue Muster und Qualitäten. Den Leo-Stoff gibt es noch etwas wilder mit anlernen Farben wie mint und rosa. Die Stoffe können jetzt schon von Händlern vorbestellt werden und sind dann ab März in den Stoffgeschäften zu finden. 

Mit einem einfarbigen Oberteil oder Jacke kombiniert und im Sommer dann auch mit Sandalen ist so der auffallende Leo-Rock ein super cooler Hingucker und wird bestimmt ein Lieblingsteil von mir. Jetzt gucke ich mal nach den anderen Lieblingsteilen meiner nährrückten Blogger-Kolleginnen bei Rums

Eine gute Woche noch und viele Grüße, 

Nina 



Leave a Comment

  1. Eine wirklich coole Kombi, liebe Nina. Und Frau Tilda muss ich auch mal wieder rauskramen ;-)
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick! Das macht Lust nach einer eigenen Frau Tilda! Ich geh mal Stoff suchen!

    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön <3

    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Megacool, dein wilder Rock! So einen brauch ich auch! Ich nehm dann den Leo mit Pink, das ist sicher. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Schick. Frau Tilda gekauft aber noch nicht genäht....Muss da dran.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi