Moin! 

Mein Maschinchen ratterte ja in den letzen Wochen ziemlich viel, denn erstens brauchen meine Mädels neue Herbstklamöttchen und mein Shop möchte natürlich auch für den Herbst und Winter befüllt werden. 
 
In meinem Stoffpaket von Lillestoff hatte ich ja die verschiedensten tollsten Biostoffe. Meine daraus genähten Designbeispiele habe ich ja schon hier, hier und hier gezeigt. 
Diesmal habe ich den neuen "Lemon-Dots" Jersey von Lillestoff, nach einem Design von Dana Stoffregen verarbeitet. Kombiniert habe ich die Lemon Dots mit einem Sternen-Jersey von Lillestoff. Ich habe wieder verschiedene Stiche verwendet, um die Raglannähte etwas abzusetzen...Finde ich super! Die Bündchen habe ich links aus links zusammen genäht.



 Unsere alte Dame hat sich einfach aufs Bild geschlichen. Leider konnte ich nicht so schnell reagieren und die Schnauze ist nicht drauf. Sorry, Lissy!


Ich bin ein wenig stolz, dass mein Mädchen das Kleidchen so gerne trägt, denn es hat ja kein pink, lila oder rosa. Noch nicht einmal ne Schleife.

Ich konzentriere mich jetzt auf ein ganz neues Projekt, welches ich euch gerne in den nächsten Tagen und Wochen vorstellen möchte. Also, bleibt dran. Ein klein wenig Hilfe brauche ich da auch von euch. Ich melde mich bald dazu! Ich danke euch!

Wie findet ihr die Lemon-Dots?

Dicken, dicken Knutscha! 

Nina 

Leave a Comment

  1. Hi Nina,
    der Stoff sieht echt klasse aus! Gerade in Kombi mit den Sternen!
    Die Nähte sehen prima aus! Sorry, wenn ich jetzt hier frage, aber hast Du das Halsbündchen zuerst "gestückelt" an Vorder-,Rück- und Ärmelteile angenäht und dann die Teile komplett mit Bündchen zusammengenäht?
    Falls ja, da wär ich ja mal nie drauf gekommen! Coole Idee!

    Mir gefällt Deine Seite wirklich gut!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ena, danke für deine Komplimente! Ich freue mich sehr!!!

    Das mit dem Halsbündchen war eher ein Unfall. Ich habe diesmal einen Leiterstich benutzt, um das Bündchen anzunähen und einen Flatlockstich benutzt, um die Raglan-Ärmel anzunähen. Mann muss da wirklich ganz genau beide Stoffkanten treffen und da ich das nicht gemacht habe, musste ich noch einmal "drüber" nähen, sonst wäre dort ein kleines Loch gewesen...

    Herzliche Grüße,

    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer: toll, toll und nochmal toll ♥

    Liebe Grüße
    ☆ Sandra ☆

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, danke, danke, danke!!! Freu!

      Viele Grüße! Nina

      Löschen
  4. Wuiii das ist ja sooooo MEGACOOL! Ich bin echt total begeistert! Der Stoff ist echt der Hammer!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin so hin und weg, wie toll das aussieht! chichi... freu!

    Liebe Grüße - Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana, das ist aber auch ein SUPER-STÖFFCHEN!!! Danke, ich freue mich sehr über dein postives Feedback! Viele Grüße, Nina

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi