Ebook: Pump-it-up Hose




Ihr Lieben,

ich mag ja schnelle und coole Schnitte, die sehr variabel sind und den Kinden Spaß machen! Eine normale Jeans mit Knopf hatten meine Mädels noch nie an und als im Kindergarten mal ein Maleur passierte und sie eine aus dem Fundus anziehen mussten, da brach mein Mädchen in Tränen aus als ich sie abholte. Die Hose kniff einfach in den Bauch wie ein kleiner Krebs. Auch wenn ich mal eine "normale" Hose vom Flohmarkt kaufe, weil ich sie einfach schick fand, dann ziehen meine Mädels sie nicht an. Da sind sie sehr eigen. 

So habe ich also die Pump-it-up Hose entwickelt. Alle Größen sind schon PROBEGENÄHT und ich hoffe mal, dass es das ebook Ende der Woche hier in meinem Shop zu kaufen gibt. Ich lasse euch heute mal ein paar schnelle und schlecht beleuchtete Bilder hier...Ohne Kopf - meine Mädels hatten ihre Haare nicht gestylt! Weitere Designbeispiele folgen noch!



Die Pump-it-up Hose ist eine coole Hose für Mädchen und Jungs in den Einzelgrößen 86-134. Sie hat einen etwas tieferen Schritt, der aber nicht beim Fahrradfahren oder Spielen stört. Vorne ist eine Beuteltasche vorgesehen, die du aber auch gerne weglassen kannst. Durch das schmale Bündchen oben und die Abnäher hinten, hat die Hose einen optimalen Sitz. Ich empfehle ein elastisches Bindeband mit Ösen oder Knopflöchern einzuziehen. Durch das Zuschneiden im Bruch der vorderen und hinteren Hosenteile, kommen eventuelle Muster auf der Hose sehr schön zur Geltung. Der Schnitt der Hose ist entwickelt, um ihn aus allen elastischen Stoffen zu nähen. Auch für Näh-Anfänger ist die Pump-it-up Hose bestens geeignet. 

Ich mag ja gerne unkomplizierte Schnittmuster nicht weil ich zu faul wäre, sondern weil ich ja immer jedes Modell zweimal nähen muss. Wenn ich all meine Liebe in ein genähtes Stück gesteckt habe, dann muss ich mir immer noch ein anderes Modell aus meinem Kopf zaubern. Deshalb mag ich die fixen Schnitte und stecke lieber noch mehr Zeit in die Idee es umzusetzen.


Die Hose is schön schmal geschnitten und passt auch als Leggings-Erssatz unter einem Kleidchen. Die Tasche kann man einfach weglassen oder auch für ein Kleidchen verwenden, so wie ich hier schon einmal gezeigt habe. Die Abnäher kannst du auch weglassen, dann sitzt die Hose am Po aber etwas legerer... So wie du es magst. Oder kürze die Hose etwas und mache ein langes Bündchen dran - alles geht!  

Material:
Simply Apples von Hamburger Liebe
Sweat von Aladina
Bündchen von Stoff&Stil
Ösen: 11mm von DaWanda
Bindegummi: Aladina 

Ach, und danke für die netten und lustigen Worte zu meiner kleinen Wackelzahngeschichte! Das Leben schreibt doch die schönsten Geschichten, oder wie war das noch? 
Vor ein paar Tagen hatte ich übrigens Geburtstag, aber durch das ganze Gefeiere, ein krankes Kind und das ebook bin ich gar nicht dazu gekommen, hier eine kleine Geburtstagssause zu machen. Aber auf die SCHNELLE gab es meine Frau Charly und die Astronautenmütze Charly bei Facebook zu gewinnen! Ich würde mich freuen, wenn ich euch dort auch mal sehen würde...

Dicken Knutscha,

Nina









Leave a Comment

  1. Hej Nina! Die Hose ist so toll geworden!! Freu mich schon wenn es die zu kaufen gibt! (Vor allem da mein Mädchen auch NUR Leggins, Pumphose und Co anzieht!)
    Superduper sehen beide Hosen aus!!! Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, danke danke danke! Ja ich glaube auch, dass die Hose gut zu euch passen würde! Viele Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. hallo nina!
    coole hose! danke nochmal für das e-book! es ist echt toll!
    ich hab's heute in einen blog-post gepackt: http://www.stefilicious-addicted.blogspot.de/2014/01/frau-charly.html
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi