Kapuzenshirt Liv ohne Beuteltaschen aus #eclecticaffairs!






Moin ihr Lieben! Ich mache es mir gerade auf der Couch gemütlich, während es draußen schneit und meine Mädels einen Schneemann im Garten bauen! Ich mag diese Jahreszeit eigentlich auch sehr - etwas zur Ruhe kommen tut auch mal gut! 

Als es noch etwas heller und sonniger draußen war, habe ich einige Bilder von der süßen Tochter meiner Freundin gemacht, die einen Kapuzenpulli "Liv" ohne die typischen Beuteltaschen trägt. So hat man ganz zügig ein schönes Oberteil, welches schnell genäht ist und dabei sehr cool aussieht. Liv ist eher schmal geschnitten und wird es Anfang nächsten Jahres auch für uns Damen geben. Dafür suche ich bald bei Facebook ein paar neue Probenäherinnen - guckt doch gerne mal vorbei und bewerbt euch dann dort! 



Der Stoff ist eine Produktion von Kurt Frowein und Brinarina und wird in den nächsten Wochen ausgeliefert und ist dann auch in anderen Farben bei Eurem Stoffhändler zu finden! Ein anderes Designbeispiel aus diesem Stoff habe ich Euch ja schon hier gezeigt! 

Ich wünsche Euch noch einen kuscheligen Sonntag! 

Küsse, Nina 

Leave a Comment

  1. Liebe Nina,
    die Bilder sind so süß!
    Neulich hatte meine Lütte ihre Schalmütze so nach hinten runtergezogen, dass nur der Schal am Hals war und der Kopf frei. Und ich dachte: wie cool wäre denn ein Pulli mit so einer Kapuze. Erst jetzt fällt mir auf, dass Liv ja so eine Kapuze hat ... sehr, sehr gut :-)
    Liebe Grüße,
    Dorthe

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi