PIIPPPP, ich melde mich zurück aus dem wieder einigermaßen erholtem Krankenlager. 


So, genug gestöhnt, jetzt wird wieder gearbeitet. Jawoll! 

TSCHAKAAA!

 Nen Röckchen für meine Mädels habe ich genäht. Aus dem neuen Schnitt "Sunje" von Frau Liebstes.

Der Schnitt ist wirklich sehr flexibel. 3in1 sozusagen. Kleid, Rock und Oberteil. 

Den ersten Rock habe ich irgendwie falsch geschnibbelt, zu kurz war er, hatte zwei unterschiedliche Längen und die Taschen waren auch verzogen. 
Ich konnte ihn aber noch retten. Unten musste noch ein Streifen dran und dann erst das Bündchen.
Meinem Hedi-Mädel ist es nicht aufgefallen *hüstel*. 


Na, ja und wie das so ist, wollte das andere Hedi-Mädchen natürlich auch ein Röckchen haben und war am Abend schon ganz traurig. Während des Montagsfilms gestern Abend  
habe ich also noch einen geschnibbelt und diesmal auch richtig genäht. 



Auch fein, ne?! 
 
Und hier noch ein paar Outtake-Bilder für Euch! Unbearbeitet und nicht gestellt. Na, ja fast. "Küsst Euch mal" ist doch keine Anweisung, oder??



Eine schöne Woche wünsche ich Euch und hoffe, dass ihr gut durch die Erkältungszeit kommt! Es nervt, ich weiß. Durchhalten und WEITER machen...

Eure Nina

Leave a Comment

  1. ich finde deine zwei mädels so süß :)
    und die sachen, die du nähst finde ich megaspitze! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! Das freut mich sehr!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi