Raglankleid Alma aus kuscheligen Sweat von Hamburger Liebe!






Moin ihr Lieben,

ich habe durchgezählt: Meine Mädels haben mindestens 30 Kleider im Schrank, nur zwei Pullover, vier Strickjacken und wenn ich sie frage, was ich Ihnen nähen soll, dann kommt immer diese Antwort: 

"Wir wollen ein schönes Kleid!" 

Ähm ja, ich versuche immer etwas dagegen zu steuern, aber das gelingt mir nicht! Auf der anderen Seite finde ich Kleider sehr praktisch, denn mit einem Kleidungsstück sind sie angezogen und draußen im Kindergarten werden sowieso Schneehose oder Regenhose drüber gezogen! 

Ein super Vorschlag war also heute: 

"Dann nähe uns doch ein kuscheliges Nachthemd!" 

Die Nummer mit dem Nachthemd kenne ich ja schon - das letzte wird fast täglich in den Kindergarten angezogen! Also brauchen meine Mädels wirklich welche! Im Moment schlummern sie in diesen ganz gemütlich, denn der Sweat von Hamburger Liebe ist super angenehm - nicht zu dick und schön dehnbar. Für die Nacht also ideal. Alle neuen Sweat-Stoffe gibt es immer mit den jeweiligen Kombistoffen "Maxi-Dots" und "Maxi-Stars" farblich passend dazu. 

Hier bei Michas Stoffecke findet ihr die Eigenproduktionen. 







Tiptoi steht hier gerade ganz hoch im Kurs, wie man unschwer erkennen kann! Einzige Bedingung ist, dass unsere Mädels die Kopfhörer aufziehen, wenn sie gleichzeitig damit spielen. Na, ja gesungen  wird dann trotzdem oder auch mal gestritten, wenn beide in einem Buch spielen.

Das Kleid ist nach meinem Raglankleid Alma genäht. Ich habe die mittlere Unterteilung einfach an den Oberteil geklebt und dann so zugeschnitten. Einfach den Rock angenäht und unten ein Bündchen daran, damit es für die Nacht schön bequem ist! Das eBook und den Papierschnitt bekommt ihr natürlich auch in meinem neuen, eigenen 


Ich wünsche Euch einen schönen Abend und bin gespannt, ob die Nachthemden morgen auch in die Kita angezogen werden wollen....

Knutscha, Nina 




Schnitt: Raglankleid Alma
Stoffe: Sweat von Hamburger Liebe über Michas Stoffecke 







Leave a Comment

  1. Ich bin gespannt, ob die Kleidchen wirklich ins bett dürfen ...oder doch in den Kindergarten :-) ...deine verlinken "letzten" sind definitiv viel zu schade für nur ins bett.

    AntwortenLöschen
  2. Also falls hier Wetten angenommen werden: ich setze auch darauf, dass es die Kleider in den Kindergarten schaffen. Viel zu süss und viel zu schade um unter einer Decke versteckt zu werden :D

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderschön!!! Ich liebe deine Kleider. Eins schöner als das andere. :-)

    AntwortenLöschen
  4. OMG... Die Füchse und die Dots... Herzallerliebst! Ich versuche mich nun zum ersten Mal an deiner Pump-it-up Hose. Lieben Dank auch für die Tipps zu den Ösen :-)
    Lg, Sana

    AntwortenLöschen
  5. Ach herzallerliebst :-) nähst du denn eine Nummer größer wenn du aus Sweat nähst?

    AntwortenLöschen
  6. Ach herzallerliebst :-) nähst du denn eine Nummer größer wenn du aus Sweat nähst?

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar von euch! So bleiben wir in Verbindung! Danke! Deine Nina von Hedi